Wo gibts günstigere PB als bei Apple.de

Diskutiere mit über: Wo gibts günstigere PB als bei Apple.de im MacBook Forum

  1. Raffff

    Raffff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    22.11.2004
    Will mir in naher Zukunft ein Powerbook 15 zulegen und wollt euch fragen, ob ihr Händler kennt, die Powerbooks günstiger anbieten als Apple.
    Am besten wäre irgendetwas in Hamburg oder Umgebung, aber Internethändler würden mich auch interessieren.
    Danke schon mal im Vorraus.
     
  2. misti

    misti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    09.06.2004
  3. freso

    freso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    27.09.2002
  4. Mercier

    Mercier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.05.2004
  5. nikamrhein

    nikamrhein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2003
    Oder bei eBay, aber vor Verwendung bitte die Seriennummer wegflechsen!
     
  6. rainmaker

    rainmaker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2004
    MacAtCampus ist naja... Firma Jessen ist nur dann gut wenn sie dir ein gerät schicken was tiptop ist bei mängeln sind sie nicht wirklich service freundlich.
     
  7. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.04.2004
    authorisierte mac-dealer in hh (ohne anspruch auf vollständigkeit) :

    antje meyer (my favourite wg. service)
    m&m-trading (herderstrasse)
    comspot (beim fernsehturm)
    hamburg4 (johnsallee)
    marco (breitenfelder str.)
    gravis (grindelallee)
    calumet (eppendorfer weg 213)
     
  8. morten

    morten Gast

    www.fundk.com

    Da kaufe ich. Guter Service und günstige Preise (billiger als Apple Store)
     
  9. peterli

    peterli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    15.10.2004
    hihi ... wenn ich mal viiiiiel Geld haben sollte, kauf ich mir 'n Mac bei ebay :)

    Vorsicht mit der Fläggs ... das Alu-Elox-Legierungs-Dingsbums-Gehäuse hat nicht die gleiche Härte wie Stahl oder Eisen. Lieber ein Schleifblatt auf niedrigster Stufe benutzen. Sonst brauchste die Kensington-Schloss-Vorrichtung nicht und kannst das Drahtkabel direkt durchs Gehäuse stecken. :D :D
     
  10. domnk

    domnk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    67
    Registriert seit:
    26.08.2004
    Im Fall der Fälle kann man sich doch noch immer an den Apple Support wenden wenn ich mich nicht irre.

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche