Wo geht mein Speicherplatz hin??

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von BaSt!, 15.06.2006.

  1. BaSt!

    BaSt! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.02.2006
    Tach,

    ich hab ein riesen Problem.. Nach Installation von allem was ich so benötige habe ich noch 15GB auf der Festplatte frei und gestern waren es plötzlich 0.. Nachdem ich mit Onyx mal alles mögliche an Caches usw. gelöscht hab sind es wieder 5GB.. Wo sind denn bitte die anderen 10GB hin? Und wie kann das sein dass Mac OS innerhalb ner Woche 3GB an Logs speichert.. Ist ja nicht normal..

    Hat jemand ne Idee wo ich meine 10GB finde und wieder frei machen kann? Kann man das Systemseitig einstellen, dass nicht so viele temporäre Dateien oder was es auch sein mag, angelegt werden?

    Danke!
    Basti
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Es gibt Tools die Dir anzeigen was wo und wieviel Platz verbrät, z.B. Whatsize mußt mal bei defekter Link entfernt suchen.Logfile und Indexes fressen auch einiges an Platz und falls du FileVault an hast kostet es auch viel Platz.
     
  3. BaSt!

    BaSt! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.02.2006
    Hmm danke mal,

    also was ich gefunden hab unter Libary - Logs - Console - 501 -
    wären 11.2GB.. braucht man die Logs denn? Bzw was ist das überhaupt?
     
  4. Rotze

    Rotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    19.04.2006
    also mein gesamter Logs Ordner ist 328 kb groß..
     
  5. db1nto

    db1nto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    31.08.2002
    Ich nutze seit wenigen Tagen das Freeware Tool Disk inventory X welches man HIER kostenlos bekommt.

    Es zeigt dir GRAFISCH an, wo die großen Dateien liegen...

    Probiere es mal aus, es ist echt epfehlenswert.

    Ausserdem empfehle ich dir folgenden sehr gut beschriebenen Thread im Forum: HIER
     
  6. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Ich hab 309MB Logs auf meiner Kiste.
    Mehrere Gigabyte ist nicht normal.
    Kling als würde ständig ein Programm Fehler ins Log schreiben.
     
  7. BaSt!

    BaSt! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.02.2006
    Hmm, also wie gesagt die console log ist 11.2GB groß.. Kann ich die einfach mal löschen?
     
  8. BaSt!

    BaSt! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.02.2006
    Also die log file ist voll mit:
    Assert failed: /flashfarm/depot/main/player/branches/FlashPlayer/FlashPlayer8_MacIntel_Integrated/platform/mac/plugins/../../../core/splayer.cpp:859

    Jemand ne Idee?
     
  9. öpfeli

    öpfeli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2004
  10. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Sieht nach nem Flashproblem aus.
    Hast du Flash auf deinem Intel-mac installiert?

    Das Log kannst du einfach löschen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen