Wo Belkin 54g (oder anderes WLAN) kaufen?

Diskutiere mit über: Wo Belkin 54g (oder anderes WLAN) kaufen? im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    26.07.2003
    hi es gibt leider über 600 threads zum thema ich finde nicht was ich suche.
    Ich hab mich mal nach ein paar online-tests von WLan Stationen umgeschaut....
    Der Belkin 54g hat in einem Test sehr gut abgeschnitten und obwohl ich zur zeit nur 11 mbit brauche ist es ja nicht schlimm einen 54 mbit zu kaufen wer weiss was die zukunft bringt....dranhängen will ich 1 oder 2 pcs und mein ibook g3, also eh nur Airport Normal.

    Weiss jemand wo man so ein Produkt billig kauft? Sowas wie www.mac-kauf.de für pc-wlan zeug wäre natürlich ein traum mit preisvergleich und direkter HP vom hersteller.
    Bei Belkin direkt finde ich bei der suche "Belkin 54g" nichtmal was....sehr komisch vielleicht gibts das teil in Deutschland noch nicht.....

    es soll 150 Euro kosten und hat kein integriertes DSL modem...aber ich habe ja das von der Telekom....kann mir einer Sagen ob ich das Telekom Modem dann an das Belkin anschliessen kann? ich sehe nirgends wirkliche Spezifkiatoinen nur Tests Tests Tests und Leute die das Teil verkaufen ..... ne wahre Google Flut.....

    schonmal danke für eure Hilfe


    Norman
     
  2. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    13.04.2003
    gruess dich,

    z.b. http://www.guenstiger.de

    da kann man im uebrigens auch nach macpreisen recherchieren.

    ich hab die belkins ja auch schon ein paar mal empfohlen, obwohl man sich darueber im klaren sein sollte, dass von den teilen keine wunder zu erwarten sind.

    gibts im uebrigen haeufig auch bei grossen elektronikmaerkten.

    richtig feine wlan router / accesspoints macht IMHO im uebrigens http://www.zyxel.de

    gruesse,
    sbx

    ps: gute informationsquelle fuer wlan produkte (auf englisch): http://www.tomsnetworking.de
     
  3. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    26.07.2003
    wieso soll man von Belkin nichts erwarten in einigen Tests gewinnen sie wegen der größten Sendeleistung....was mich als newbee da noch stutzig macht.....
    was ist der Unterschied zwischen einem W-Lan Accesspoint mit DSL modem und ohne.....wenn er keins hat, haben die dann Standardmässig nen Stecker wo z.b. mein T-dsl modem reinkommt.....bei ebay gibts den Belkin 54g grad für 98 Euro sofortkauf ich glaub den nehm ich.....wenn da das DSL teil dranpasst
     
  4. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    13.04.2003
    gruess dich,

    wenn dein dsl-modem nen netzwerkanschluss hat, hast du das richtige. fuer usb-modems geht der nicht.

    einen router mit eingebautem dsl-modem kannst du direkt an den splitter der telekom anschliessen (da wo auch ein kabel von deinem dsl-modem hingeht).

    belkin: geht so, weil ein paar professionelle funktionen halt fehlen, wie zum beispiel management / logging etc. und ich auch nicht weiss, wie lange die firmwareupdates anbieten. dazu kommt, das sie auf groessere distanzen nicht so wahnsinnig schnell sind, wie einige andere (seltene). aber die verbindung auf distanz ist stabil, das halte ich persoenlich auch fuer viel wichtiger.

    im uebrigen wuerde ich dir direkt empfehlen, falls du ihn dir kaufen solltest, bei belkin nach einem firmwareupdate zu schauen. da spart man sich u.U. nen haufen arbeit, wenn man das zuerst macht

    http://www.belkin.de

    gruesse + viel spass damit,
    sbx

    edit: du willst schon nen router, oder? keinen accesspoint (nur damit ich richtig versteh)
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2004
  5. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    26.07.2003
  6. Graundsiro

    Graundsiro Banned

    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.12.2003
    Ich empfele Dir ein Zyxel 650H/W. Bei mir war es: Einstecken, Paswort eingeben, und los. Keine Probleme und habe zwei Compis dran und eine Spielkonsole.
     
  7. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    26.07.2003
    zu spät vor 2 minuten denn Belkin gekauft jetzt bloß nix anders mehr loben bitte ;)
    er muss auch nur durch eine Decke und luftlinie ca 10 - 15 meter das müsste doch mit jedem wlan gehen oder ?
     
  8. Graundsiro

    Graundsiro Banned

    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.12.2003
    Wahrscheinlich schon. Zyxel ist einfach Qualität. Hat aber auch seinen Preis ca. 250.- Neuronen.
     
  9. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    13.04.2003
    gruesseuch,

    @könig was haschtn jetzt gekauft?

    gruesse,
    sbx
     
  10. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    26.07.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Belkin 54g (oder Forum Datum
Belkin Netzwerk Hub via Netzwerkkabel betreiben? Internet- und Netzwerk-Hardware 30.08.2011
Wlan Belkin Router Internet- und Netzwerk-Hardware 25.01.2011
MacBook 2 GHz, AirPort und Belkin WLAN Router Internet- und Netzwerk-Hardware 15.09.2009
Neuer Belkin Router -> Airport Express funzt nicht mehr Internet- und Netzwerk-Hardware 16.11.2008
belkin 54g i.V.m. O2: Airport streikt Internet- und Netzwerk-Hardware 07.11.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche