wmv in vcd, möglich? Für DVD Player

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von 1lon, 15.05.2004.

  1. 1lon

    1lon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.09.2003
    Hallo,
    ich habe einen Film im WMV-Format bekommen, mit der Bitte ihn so zu brennen das man ihn im DVD Player am Fernsehen ansehen kann.
    Da ich noch nicht so lange in der MAC Welt bin,
    wollte ich Euch mal fragen ob es möglich ist?
    Und wenn ja, wie?
    Und mit welchem Programm?
    Ist es nur mit einem DVD Brenner möglich?

    Gruss
    Walter
     
  2. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.04.2004
    Dieses Programm konvertiert dir WMV in AVI. Dann kannst du es zur VCD weiterverarbeiten.

    Gruss
    Kalle
     
  3. 1lon

    1lon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.09.2003
    Danke,
    es hat super mit dem Film hingehauen, es war nur leider kein Ton auf dem konvertierten File.
    Na, vielleicht muss ich noch was ändern, oder habe was falsch gemacht?
    Ich möchte mich für die schnelle Hilfe bei ks23 bedanken.
    Gruss
    Walter
     
  4. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.04.2004
    Das WMV hatte Ton und das AVI nicht mehr :confused:
    Mit welchem Player hast denn du denn das AVI abgespielt? VLC oder QT?
    Das AVI vielleicht nochmal mit dem DivxDoctor bearbeiten.

    Gruss
    Kalle
     
  5. 1lon

    1lon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.09.2003
    Ich weiß nicht was ich falsch mache. Das Programm macht mir eine AVI Datei die in der Vorschau auch noch Ton hat, aber wenn ich die automatisch gespeicherte Datei ansehe hat sie keinen Ton mehr.
    Was mache ich wohl falsch?
    Ist es die Demoversion, die keinen Ton macht?
    Abgespielt habe ich mit QT
    Gruss
    Walter
    javascript:smilie(':confused:')
     
  6. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.04.2004
    Probier's mal mit VLC, nicht mit QT ;)

    Gruss
    Kalle
     
  7. 1lon

    1lon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.09.2003
    Stimmt, mit VLC habe ich bei dem neu erzeugten AVI Film den Ton. Bei QT nicht (':confused:')
    Ich habe mit Toast 6 eine Video-CD erstellt in dem ich den AVI Film in das Toast Fenster gezogen habe. In der Vorschau von Toast ist auch kein Ton.
    Wie hast Du es hinbekommen?
    Gruss Walter
     
  8. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.04.2004
    Das avi mit defekter Link entfernt bearbeiten. Dann das mpg in Toast. Müsste gehen. Ansonsten nochmal melden ;)

    Gruss
    Kalle
     
  9. ForceFox

    ForceFox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.03.2004
    druckt nicht

    Hi,

    habe auch probiert, ein wmv-file mit Forty-Two zu avi zu konvertieren. Leider erkennen weder QT noch VLC die Datei / den codec. Ich habe nichtmal ein Bild.

    Muß man vielleicht die Vollversion von 42 haben?

    Tx for help,

    ForceFox
     
  10. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.04.2004
    Es funktioniert nicht bei allen WMV-Files! Musst auf ne neue Version warten, vielleicht geht's dann.

    Gruss
    Kalle
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen