WMV auf dem Apple?

Diskutiere mit über: WMV auf dem Apple? im Multimedia Allgemein Forum

  1. iBigfoot

    iBigfoot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.01.2003
    Hallo!

    Ich habe ein Training, in dem Videos als WMV abgespeichert sind; wie kann ich diese auf dem Apple anschauen und/oder konvertieren, so dass ich diese anscheuen kann?

    Wäre relativ dringend!

    Lieben Gruß -
    iBigfoot
     
  2. joikem

    joikem MacUser Mitglied

    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2002
    Tag,

    Schau beim Versiontracker nach:

    Mplayer oder Windows Media Player

    Gruss,
    Johannes
     
  3. iBigfoot

    iBigfoot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.01.2003
    Antwort ging ja ruckzuck, danke für den Tipp!
    Da hätte ich eigentlich auch drauf kommen können...
    Saß anscheinend auf der Leitung. :)

    Jetzt bin ich bloß ein bisserl verzweifelt, nachdem ich dort die Kommentare gelesen habe: defekter Link entfernt
    "Unbelievable bad", "worst written software ever" etc.pp.

    Anscheinend gibt es auch Probleme mit dem Installer (bzw. ihn wieder zu entfernen) - oh je. Ich werd es trotzdem wagen...

    CU
    iBigfoot
     
  4. joikem

    joikem MacUser Mitglied

    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2002
    Also ich hatte bisher noch keine Probs mit dem WMP.

    So oft spielt man ja als Mac-Mann auch keine wmv Dateien ab.... ;)

    Gruss,
    Johannes
     
  5. iBigfoot

    iBigfoot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.01.2003
    carro Mich hats ja auch gerissen: WMV - igitt.
    Aber es gibt halt echte "Brains" da draußen, die das suppertoll finden.
    Das lustige ist: Der Workshop/Training geht um Standardisierungsbemühungen! *gacker* Da hat der Anbieter des Trainings mal wieder den Inhalt desselben konterkariert... carro
     
  6. wurf

    wurf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.04.2003
    Hallo!

    Also ich würde alles was nicht mit Quicktime zum abspielen geht mit dem mplayer abspielen. Ist einfach der genialste Mediaplayer für Linux und den Mac.
    Alles andere wär echt ein Verbrechen! ;)

    Und hier gibts den mplayer: http://prdownloads.sourceforge.net/mplayerosx/MPlayerOSX2b5.dmg?download

    Und wenn du das Video weitergeben möchtest und umwandeln willst dann nimm den Mediaencoder (der wandelt alle Formate die mplayer spielt in versch. Formate um, am besten nimmst du divx)

    Wär halt mal ein netter Schritt von Apple wenn sie ein paar Codecs vom Mplayer abkupfern und in Quicktime einbauen würden und das ganze dann als gratis Sofwareupdate verbreiten.


    Zurzeit ist jedenfalls der mplayer das beste Programm.

    Michi
     
  7. dtb#35

    dtb#35 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.08.2003
    .wmv abspielen

    Also ich benutze grundsätzlich den VLC zum abspielen von Videofiles. Mit dem kann man eigentlich alles abspielen.

    www.videolan.org

    Gruß

    David
     
  8. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    Registriert seit:
    08.10.2003
    WMV Datei

    Hallo ihr´s!
    Jetzt hab ich auch das Problem: Hab eine WMV Datei erhalten und möchte sie gern nach Qt konvertieren. Das Abspielen ist ja kein Problem, aber womit wandel ich diese Datei jetzt um?
    Gruss
    eMac_man
     
  9. wurf

    wurf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.04.2003
    Also einen direkten Weg kenne ich leider nicht, aber mit mencoder kannst du aus den video zb ein mpeg1 video machen, danach kannst du dieses mit Quicktime in ein QT Movie exportieren, vorausgesetzt du hast die Seriennummer für QT.

    Aber das hat halt 2 Nachteile: Es geht nicht auf einmal, und es geht nur mit QT Pro

    Vielleicht weiß wer andrer was besseres?

    Michi
     
  10. wurf

    wurf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.04.2003
    Hallo!

    Ich hab doch noch was gefunden: Du kannst beim mencoder aus Ausgabeformat statt mpeg1 Motion JPG verwenden, dann musst du die Ausgabe-Datei eben *.mov nennen, und du hast dein QT Movie, direkt vom Mencoder

    Michi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - WMV auf dem Forum Datum
Video (WMV) Musik herausnehmen Multimedia Allgemein 11.08.2012
MPEG Streamclip konvertiert nur 1 min von mov auf wmv Multimedia Allgemein 01.03.2010
Kein wmv-stream mehr nach Upgrade auf OS X 10.6 Multimedia Allgemein 07.11.2009
.wmv auf Video-CD Multimedia Allgemein 06.02.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche