WLAN_Problem (Fritz!Box und OS X 10.4)

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von lissard, 24.09.2005.

  1. lissard

    lissard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.06.2005
    Hallo zusammen,

    habe gerade versucht, meinen Mac Mini ins Internet zu bekommen, via WLAN und der Fritz!Box Fon WLAN.
    AirPort findet die Fritz!Box zwar, und das Symbol oben in der Leiste zeigt auch an, dass AirPort mit der Fritz!Box verbunden ist, aber das war's dann auch. Ich kriege keine Internetverbindung hergestellt.

    Mein PC hängt auch an der Box, allerdings über USB, und mit dem klappt die Verbindung prima (über den bin ich jetzt auch im Netz).

    Woran kann es liegen, dass ich mit dem Mini nicht ins Internet komme, wo kann oder muss ich weitere Einstellungen vornehmen??

    Hilfe!! Brauche unbedingt einen Tipp, denn der PC wird Montag "entsorgt" und bis dahin muss der Anschluss am Mini laufen ...

    Danke und Gruß,

    Lissard
     
  2. aro74

    aro74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    19.12.2002
    Hi Lissard,

    versuch mal folgendes:
    Systemeinstellungen > Netzwerk
    Anzeigen > Netzwerk-Status

    Da findest Du schon mal erste Infos, wie der aktuelle Status von Airport ist.

    Dann wählst Du im "Anzeigen"-Pull-Down-Menü "Airport" aus. Hier kannst Du dann die Einstellungen von Deinem PC übernehmen. Mit der FritzBox und 1&1-Zugang habe ich "IPv4: DHCP" eingestellt, unter "IPv6 konfigurieren" ist "Aus" gewählt. Als optionale DNS-Server sind bei mir "217.237.151.225" und "217.237.150.97" eingetragen. PPPoE ist AUS.

    Wühl' Dich mal da durch, vielleicht wird's ja was.

    Viel Glück,
    aro
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2005
  3. lissard

    lissard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.06.2005
    Hmm, der Netzwerk-Status sagt:AirPort ist mit dem Netzwerk "Fritz!Box Fon WLAN" verbunden. AirPort hat eine selbst zugewiesene IP-Adresse und kann möglicherweise nicht auf das Internet zugreifen.

    Wenn ich in der Netzwerk-Diagnose auf den Status gehe leuchten die Anzeigen für "AirPort" und "AirPort Einstellungen" grün, die für die "Netzwerkeinstellungen" gelb und "Server", "ISP" sowie "Internet" rot.

    Ansonsten ist alles wie auch bei Dir eingestellt, nur ohne optionale DNS-Server. Alle Einstellungen entsprechen den Anweisungen aus der Anleitung der Fritz-Box.
     
Die Seite wird geladen...