WLAN Strahlung

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Macuser30, 06.12.2004.

  1. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    23.07.2002
    Hallo, ich habe einen Bericht gelesen über die Strahlenwirkung von Handys, da wurden Tests mit Ratten gemacht. Die Auswirkungen im Gehirn waren katastrophal...... auch das Erbgut wurde geschädigt.
    Wie ist das mit der Strahlung bei WLAN? Ist bei einem WLAN-Router permanent die Strahlung an...oder arbeitet die Sendeantenne erst bei Aktivierung durch den Computer mit der WLAN-Karte?

    Gruß macuser30
     
  2. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
  3. nikamrhein

    nikamrhein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2003
    Hey, na das ist ja mal ein Fred für mich! Wie schon in einigen anderen Freds von mir geschrieben wurde, bin ich mal gespannt was da so in 10 bis 20 Jahren über die erste Generation dieser Geräte geschrieben wird! Langzeitstudien gibt es ja noch nicht. Und ob Krankenhäuser z.B., die WLAN-Geräte zulassen, wissen was sie da machen, weiß ja auch Keiner!
     
  4. nikamrhein

    nikamrhein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2003
  5. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    23.07.2002
    Folgendes würde mich interessieren, wenn die WLAN-Basisstation nicht benötigt wird, sendet sie trotzdem permanent, oder schaltet sie sich bei Nichtbenutzung aus?

    Gruß macuser30
     
  6. Bienenmann

    Bienenmann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    03.11.2004
    die sendet permanent, genau wie eine dect-funktelefon-basis, gepulste strahlen.
     
  7. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    23.07.2002
    Das ist auch nicht so gut auf Dauer....... ich überlege gerade einen Router WLAN mit integriertem DSL-Modem zu kaufen...da würde aber permanent gesendet werden.
    Ich habe noch ein Teledat und netgear-Router verkabelt...... Vielleicht hole ich mir doch Airport Express.........da ziehe ich einfach den Stecker! Was berechtigt eigentlich zu dem Preis von 135,- ........ ist das nur der Markenname? Funktioniert die Musikwiedergabe auch mit einer alten Airportkarte?

    Viele Grüße
     
  8. Bienenmann

    Bienenmann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    03.11.2004
    Naja, das Airport Extreme ist schon ein sehr innovaties Produkt. Sehr kompakt und mit der Möglichkeit nen Drucker anzuschließen, sowie Musik zu streamen. Würde es ein Produkt im PC-Bereich geben wäre es wohl nicht billiger und obendrein schlechter, weil iTunes meiner Meinung nach die beste Software für sowas am Markt ist. Die Wiedergabe funktioniert im übrigen sogar mit jeder WLAN-Karte, muss nicht notwendigerweise ne Airport sein.
    Siehe auch Test: http://www.chip.de/artikel/c_artikel_12308733.html

    Zur weiteren Info wegen Strahlung:

    http://www.izgmf.de/Aktionen/Meldungen/Archiv_03/WLAN_Access_Points/wlan_access_points.html
    http://www.oekotest.de/cgi/ot/otgs.cgi?doc=30303
    http://www.vodafone.de/wlan/31206_45016.html
    http://collabor.f4.fhtw-berlin.de:8080/antville/Christina/stories/4977/

    Alle aus google.de
    http://www.google.de/search?hl=de&c...&q=wlan+strahlung+gefährlich&btnG=Suche&meta=

    kannst ja selbst noch ein wenig suchen ;)w
     
  9. Asuka

    Asuka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.01.2004
    Völliger Blödsinn... Wlan Stationen senden wie die Handys nur unter Vollauslaustung ein "ständig" anstehendes Signal...
    Wobei dieses nichtmal bei Vollauslastung als kontinuierlich zu bezeichnen ist, da im Zeitmultiplexverfahren gesendet wird...zumal der Durschnitt der anstehenden Leistung <30mW ist...

    Wenn ich das alles glauben würde, was irgendwelche fadenscheinigen Leute da messen... nehmt mal lieber den ollen Radiowecker von eurem Nachtschrank weg, welcher durch den gammlig gewickelten Trafo und der Wechselspannung ein magn. Feld aufbaut... und wie jeder noch aus seinem Physik unterricht weiß ein Wechselfeld eine Spannung induziert... und da unser Gehirn mit winzigen Strömen funktioniert... naja ! Den Rest könnt ihr euch ja selbst ausmalen... aber genug von dem Geschwafel... hab schon wieder 2 Bier drin und endlich meinen Mikrowellentechnik Bericht fertig... Hicks... :D
     
  10. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    23.07.2002
    Funktioniert die Wiedergabe auch mit einer alten Airportkarte? Gibt es die Möglichkeit, den gesamten Sound über die Anlage laufen zu lassen? Ich arbeite mit Computernotensatz... oder funktionert das nur mit itunes?

    Danke für die vielen Links...sehr hilfreich
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen