WLAN + Router + USB-Printserver = Airport Extreme?

Diskutiere mit über: WLAN + Router + USB-Printserver = Airport Extreme? im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. RC-FFM

    RC-FFM Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2004
    Hier im Netzwerk-Forum gibt es über 4.000 Themen mit über 27.000 Beiträgen. OK, ich habe sie nicht alle gelesen, aber trotz zahlloser Suchanfragen wurde meine Frage nicht beantwortet …

    Ich nutze derzeit noch ein D-Link 614+ mit dem per WLAN ein PB G4 12“ (OSX 3.8) und per Kabel eine Dose AMD 3000+ (Win XP) verbunden sind ... und jetzt bitte keine Diskussionen über die Dosen an sich, im Allgemeinen und im Speziellen. :rolleyes:

    Ich möchte gerne a) die Reichweite meines WLAN Netzes erhöhen und b) einen Canon i865, der jetzt noch an der Dose hängt und bei Bedarf von Hand an das PB angeschlossen wird, als „Netzwerkdrucker“ nutzen. Natürlich bietet sich da die Airport Extreme an. Sie hat allgemein prima Kritiken und ist über Airport Express problemlos erweiterbar.

    Aber: Klappt der gemeinsame Zugriff auf den Canon i865 von Win und PB? Die Apple Support Seiten sind hier etwas uneindeutig; es liest sich fast so, als würde nur entweder per Win oder per Mac der Druckerzugriff funktionieren. Hat jemand Erfahrung mit dieser oder einer ähnlichen Kombination? Würdet Ihr zu einer anderen Lösung raten bzw. einen anderen Router/USB-Printserver - z.B. Netgear FWG114P oder Linksys WRT54GS + separater Printserver - empfehlen?
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Wenn du ein bißchen intensiver nach Canon-Druckern im Zusammenhang mit einem Printserver oder mit Drucken über einen anderen Rechner gesucht hättest, würdest du jetzt wissen, daß das mit MacOSX schlecht bis gar nicht geht. :D :D

    Es liegt einfach an den von Canon herausgegebenen Treibern.

    MfG
    MrFX
     
  3. RC-FFM

    RC-FFM Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2004
    Nach diesen Informationen ist der Canon i865 schon mit der Airport Extreme kompatibel, also sollte das Drucken eigentlich grundsätzlich auch funktionieren. Wo genau finde ich denn die von Dir angesprochene Information, dass dies mit OSX nicht geht?

    Meine Frage bezieht sich aber eher auf die gemeinsame Nutzung des Druckers von Win und OSX, wenn der der Drucker per USB an die AExtreme angeschlossen ist.
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    OK, anscheinend ist diese Variante mit Airport Expresss die einzige, die mit den Canontreibern funktioniert. Das war mir nun auch neu.

    Wo genau steht das auf der Apple-Seite, daß nur entweder/oder gehen soll?

    Vielleicht meinen die gleichzeitig.

    MfG
    MrFX
     
  5. RC-FFM

    RC-FFM Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2004
    Schau mal oben in dem Link in meinem ersten Post. Auf den Supportseiten steht dann unter "Wissenswertes über AirPort & AirPort Extreme" > "Gemeinsame Nutzung eines Druckers am USB-Anschluss der AirPort Extreme Basisstation" nur etwas zu OSX, Windows ist dort nicht hinterlegt. Weiter unten steht dann zwar etwas zum Drucken unter Win, aber eben nicht bei der gemeinsamen Nutzung. Deshalb hatte ich das oben auch "uneindeutig" genannt...
     
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Wenn du nur etwas weiter auf der Seite mit der Druckerliste geschaut hättest, hättest du dieses Dokument gefunden... :D :D

    Übrigens gab's dazu auch mal hier im Forum 'ne Anleitung, aber die hab ich jetzt nicht extra rausgesucht.

    MfG
    MrFX
     
  7. RC-FFM

    RC-FFM Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2004
    Schon klar, diese Anleitung steht ähnlich auch auf den Apple Support Seiten. Die beantwortet aber immer noch nicht die eigentliche Frage, ob man den Drucker dann gemeinsam von Win und OSX aus als Netzwerkdrucker nutzen kann. Gerade zu diesem Punkt finde ich nichts. Vielleicht sehe ich ja auch Probleme, wo gar keine sind?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - WLAN Router USB Forum Datum
WLAN Router mit externen USB HDDs als Mediensammlung nutzen für streaming Internet- und Netzwerk-Hardware 08.08.2011
Kaufberatung WLAN Router (ohne Modemfunktion, mit USB für HDD und Drucker) Internet- und Netzwerk-Hardware 23.08.2010
WLAN-Router mit USB-Anschluss für Backup Internet- und Netzwerk-Hardware 08.11.2009
WLAN Router für USB Modem Internet- und Netzwerk-Hardware 26.10.2008
Wlan Router mit USB Anschluss? Internet- und Netzwerk-Hardware 15.11.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche