WLAN Richtantenne

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von qsan, 14.03.2006.

  1. qsan

    qsan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.07.2005
    Hallo liebes Forum,

    würde mir gern mit meinen NAchbarn einen Internet-Anschluss teilen und zu diesem Zweck den WLAN-Empfang ausweiten...
    Hab mal irgendwo gelesen, dass man sich aus relativ wenig und einfachen Materialien ne Richtantenne bauen kann mit der man dann gezielt das Netzwerk ausweiten kann.. Weiss einer von Euch wie das ganze funktionieren könnte.. die Infos dazu sind relativ sperrlich gesäht!!!

    Vielen Dank im voraus für Eure Antworten!
    MfG
    Qsan
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Naja, das lohnt sich aufgrund der Preise für einfache Antennen kaum... meine waren so 10-15 Euro/Stück.

    Wie weit ist denn der Nachbar entfernt?

    MfG
    MrFX
     
  3. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    146
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Bei weiteren Strecken über Richtfunk ! Wenn Interesse an sowas besteht ->Antenne

    Würde ich günstig originalverpackt abgeben wollen :D
     
  4. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    MacUser seit:
    21.07.2004

    … hast du nicht evtl. noch irgendwo nen WLAN Router rumstehen, den du als
    Repeater ins Netz einbinden kannst,… wär wohl das einfachste.
    Hier noch ein Link zu Selbstbauantennen.

    Greetz,…
     
  5. kingoftf

    kingoftf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    22.09.2004
    [DLMURL]http://sbarth.dyndns.org/seiten/rahmen.php?nav=tincanantenna[/DLMURL]
     
  6. qsan

    qsan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.07.2005
    @liquid: Wie mach ich das - ich zufällig noch nen Siemens WLAN Router rumstehen!

    ...richtig, hab eigentlich vor mir die selber zu bauen. Muss mal gucken, aber mit n bissel Geduld sollte das zu machen sein.

    Die Nachbarn befinden sich direkt neben und vor unserem Haus, also ich würd mal abschätzen, dass ich nen 5o Meter radius erreichen muss.

    Ich hatte das bis jetzt immer so verstanden, dass nur der abstrahlende eine Richtantenne anbringen muss, die das Signal verstärkt, muss auch der Empfänger eine anbringen????
     
  7. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Also wie, du willst mehrere versorgen? Dann brauchst du entweder mehrere Richtantennen oder einen Rundstrahler.

    Du weißt aber, daß grundstücksüberschreitende Funknetzwerke von der RegTP genehmigungspflichtig sind?

    MfG
    MrFX
     
  8. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    MacUser seit:
    21.07.2004
    … einfach in der Konfiguration den Router als Repeater für das Netz einrichten.
    Der Router muss natürlich die Funktion eines Repeaters beherrschen und die
    SSID des Netzes darf nicht versteckt sein, sonst kann man´s nicht repeaten.

    Greetz,…
     
  9. qsan

    qsan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.07.2005
    @kingoftf: Also der Bau des Teils sollte ja wirklich nicht so das Problem sein, jedoch wie bekomme ich jetzt nochmal genau die Verbindung zum Router???

    ...@all: Es kann auch sein, dass ich das ganze Prinzip ein wenig verpeile, deswegen schildere ich jetzt nochmal wie ich mir das denke; berichtigt mich bitte!!!

    Ich dachte es funktioniert einfach so, indem ich das Signal des Router einfach mit so einer Richtantenne verstärke und somit ein stärkeres Signal abstrahle was meine Nachbarn dann auch empfangen können, richtig oder nicht???
     
  10. qsan

    qsan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.07.2005
    Der Router muss dann aber bei meinem Nachbarn stehen, oder bei mir?
     
Die Seite wird geladen...