Wlan-Problem - ich schaffs einfach nicht!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von chris123, 15.10.2006.

  1. chris123

    chris123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.09.2005
    Hallo,

    ich weis, das ist wahrscheinlich der x-te Wlan-Problem seit 10.4.8 thread. Aber ich bin schon langsam am Verzweifeln.
    Ich hab jetzt schon sämtliche Tipps versucht, aber ich hab immer noch das selbe Problem (iMac 20" Intel):

    Nach dem Neustart/ Booten wird zwar eine hervorragende Verbindung angezeigt, Internet funktioniert aber trotzdem nicht. Erst nachdem ich Airport deaktiviere und anschließend wieder aktiviere, funktionierts einwandfrei(?!?!).
    Es kann doch nicht sein, dass es hierfür keine Lösung gibt. Bin seit 4 Monaten begeisterter Switcher und hab´s richtig genossen, nun endlich ein System zu haben, bei dem man nicht ständig herumbasteln muss.
    Ich bin mir auch gar nicht ganz sicher, ob es wirklich am 10.4.8 Update liegt, oder vielleicht am 'early 2006' Firmware update (jaja, ich hab mal mit dem Gedanken gespielt, auch das Igitt-Betriebssystem XP zu installieren - habs nun aber doch gelassen)

    Ich hoffe nun inständig, dass es da drausen jemanden gibt, der das Problem nun behoben hat.

    PS: folgendes hab ich bereits versucht:

    - Netzwerke löschen, aus dem Schlüsselbund entfernen, neues anlegen
    - Bevorzugtes Netzwerk einstellen
    - 10.4.8 Combo-Update nochmal installiert (sogar im sicheren Modus)
    - usw.
     
  2. bowman

    bowman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    387
    MacUser seit:
    08.10.2003
    ...zwar mehr ein Workaround statt einer Problemlösung: Hast Du mal versucht die IP-Adresse vom Router und vom DNS-Server direkt bei den Netzwerkeinstellungen einzugeben und eventuell sogar DHCP komplett zu deaktivieren und dir eine lokale IP-Adresse manuell einzutragen? Die DNS-Serveradresse findest du sicher auf den Webseiten deines Providers.
     
  3. chris123

    chris123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.09.2005
    komischerweise funktionierts nun (nach tagelangen herumexperimentieren). Was hab ich gemacht? Nun, genau das Gegenteil, was geraten wurde, also ich hab KEIN beforzugtes Netzwerk ausgewählt, sondern alles auf Automatik gestellt. Ich bin mir zwar sicher, dass ich das auch schon etliche male versucht habe, aber was solls - hauptsache es geht wieder (wer weis wie lange).

    Trotzdem vielen Dank bowman, beim nächsten mal werde ich es versuchen!
     
  4. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    05.04.2004
    Ich habe es so gemacht...
     
  5. chris123

    chris123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.09.2005
    Vielen Dank für den Hinweis! Das war sogar einer der ersten Tipps, die ich versucht habe - änderte aber leider auch nichts.

    grüße
    Chris
     
  6. chris123

    chris123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.09.2005
    Kommando zurück - nachdem es ein paar mal funktioniert hat, hab ich nun wieder das selbe Problem.

    Ich hab zwar nun (glaube ich) die Ursache für die Störung gefunden, weis aber nicht, wie ich es Beheben kann:
    Wenn ich unter "Internet-Verbindung öffnen" reingehe, findet man unter dem Reiter "Airport" die ID der Basisstation. Diese bricht im Sekundentakt ab - ist wieder da - bricht wieder ab, usw....

    Die Signalstärke ist jedoch voll auf Anschlag. Wenn ich nun Airport deaktiviere und anschließend wieder aktiviere, bleibt der Wert für die ID stehen.

    Ich dachte ja, es liegt am Router, aber das Windoof-Notebook meiner Frau funktioniert über WLan auch wärend dieser ID-Aussetzer am Mac einwandfrei.

    Echt komisch, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2006
  7. chris123

    chris123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.09.2005
    Hallo Leute,

    ich hab nun einen downgrade auf 10.4.7 gemacht – nun funktioniert wieder alles einwandfrei:D .

    Wollte nur noch mal Bescheidgeben – damit der Thread nun abgeschlossen werden kann.

    Vielen Dank noch mal für Eure Hilfe.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen