WLAN Netzwerk bricht bei gößeren Datenmengen zusammen

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von haekel, 18.06.2006.

  1. haekel

    haekel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.02.2004
    Hallo,

    ich habe eine Netzwerkverbindung zwischen meinen beiden Rechnern über einen W-Lan Router und dementsprechend mit Airport gestartet. Sobald ich eine größere Datenmenge (es reicht schon die Bild-Voransicht eines mit dem FInder angesteuerten 1,5MB großen Bildes)über die Verbindung ziehe, fangen die Airport-Statusanzeigen auf beiden Rechnern zu flackern an und das Netz bricht zusammen... Woran liegt das?


    haekel
     
  2. haekel

    haekel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.02.2004
    die beiden rechner stehen direkt nebeneinander und direkt neben dem router => volle Signalstärke
     
  3. codingmonkeys

    codingmonkeys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    26.05.2006
    Versuch mal die Verschlüsselung kurzzeitig auszuschalten und probier das dann noch mal aus. Und gib mal ein paar Infos: Welcher Router und welche Verschlüsselung?
     
  4. haekel

    haekel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.02.2004
    es ist ein T-Sinus 154 basic und WEP Verschlüsselung. Wenn ich mit einem Rechner über den Router im Netz bin, bibt es keine Probleme. Nur, sobald die Rechner untereinander kommunizieren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen