WLAN Netzwerk auch ohne Basisstation?

Diskutiere mit über: WLAN Netzwerk auch ohne Basisstation? im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. KlubBerlin

    KlubBerlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2003
    Hallo,

    wenn ich beispielsweise 2 Macs mit Airport Extreme Karten in einem Raum habe, in dem keine Airport Basisstation steht, würde es möglich sein, dass diese beiden dann kabellos kommunizieren können?

    Ich will mir demnächst ein G4 iBook kaufen. Ein Freund von mir besitzt ein G3 iBook mit Airport-Karte. Wenn ich in der Berufsschule mal wieder Langeweile verspüren sollte, würde ich mit dem gern ein kleines Netzwerkspiel starten... leider hat meine Schule keine WLAN-Accesspoints bzw. Airport-Stationen.
    Also, koennen Macs auch ohne Basisstation quasi Peer-to-Peer kommunizieren?

    c.
     
  2. flippidu

    flippidu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Registriert seit:
    25.08.2003
    Hallo,

    im "Ad Hoc Modus" geht das normalerweise. Beim iBook hab ich es noch nicht probiert - aber da es ja der 802.11 Standard ist, sollte es auch da funktionieren.
     
  3. eXecUTe

    eXecUTe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.06.2003
    ja ich denke schon das das klappen sollte! :) jedenfalls gings bei mir und nem kumpe lauch, hab auf meinem ibook zuzusagen nen "access point" errichtet! und er is mit seinem pc notebook ins netzwerk gekommen! =)

    exe
     
  4. durable

    durable MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2004
    hätte da mal jemand ne genaue auskunft wie das so geht?
    wäre super...
     
  5. Donald Townsend

    Donald Townsend MacUser Mitglied

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.12.2003
    Rendevous und iChat

    Der einfachste Weg sollte Rendevous sein. Beider Rechner haben Airport aktiviert und dann auch Rendevous in iChat aktivieren. Die Rechner sollten sich direkt sehen. Man kann sich die Zeit mit einem kleinen Chat vertreiben und keiner merkts.

    Rendevous, als konfigurationsfreie Netzwerklösung, lässt sich natürlich auch anders nutzen ...

    Donald
     
  6. durable

    durable MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2004
    vielen dank!

    ok, das wäre dann mit ichat.
    und ohne?

    so ibook und pc?
    und apples miteinander ohne iChat?
     
  7. Donald Townsend

    Donald Townsend MacUser Mitglied

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.12.2003
    Rendezvous

    Mit Rendezvous kannst du unter zwei Macs natürlich auch noch Dateien tauschen oder die Mp3s von einem anderen Mac oder PC hören, wenn diese in iTunes freigegeben sind (habe es selbst getestet von Mac zu Mac und Mac zu PC und umgekehrt). Zum Spielen taugt Rendezvous vermutlich nicht.
    Ein Chat mit einem PC wird nicht möglich sein, da es dann - selbst wenn der PC AIM hat - einen AIM Server braucht.
    Zum Spielen eines Hybridspieles (Mac und PC) wirst du ein gemeinsames Netz einrichten müssen(gleicher IP Raum und Subnetz) und dann einen Rechner als Host und den anderen als Gast einrichten müssen, so wie beim normalen Spielen im LAN.
    Willst du mit einem PC Dateien tauschen, musst du entsprechend Windowssharing einrichten (dann kannst du Dateien freigeben) oder auf eine Freigabe auf einen PC zugreifen. Die solltest du sehen, wenn die Adressen entsprechend eingerichtet sind.

    Bei Zugriffen auf Windows Freigaben wird es mit den neueren Versionen komplexer. Win95 und 98 sind sehr einfach zu machen, Win2k und XP etwas schwieriger, da man dort nur als "Benutzer" reinkommt oder als "Gast", der aber standardmaßig deaktivert ist - bei XP als Beispiel (aber auch da siehe andere Threads).

    Beim Spielen sollte man unter Umständen die WEP Verschlüsselung des WLANs deaktivieren, um den Datendurchsatz zu erhöhen.

    (Ich hoffe, das reicht als Info, sonst mal die Suchfunktion von MacUser nutzen. Es gibt verschiedene Threads, in denen der Aufbau eines gemischten Netzes ausführlich besprochen wird. Für ein Funknetz gelten die gleichen Regeln wie für ein Kabel-basiertes Netz.)

    Donald
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2004
  8. alidigital

    alidigital MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2004
    rendezvous

    moin
    ich check das nich so ganz.
    unsere rechner finden sich auch, allerdings is mir dann nich so klar wie ich dann dateien versende, an den anderen rechener? über netzwerk, oder wie. irgendwie hatten wir das kürzlich so hingefummelt bekommen, habens aber dann bei nächsten mal verpeilt.
    also wie leg ich dann aufm anderen rechner was ab, zb innen briefkasten?

    dank
    alidigital
     
  9. CRen

    CRen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    Registriert seit:
    31.12.2003
    Also wir haben an der Uni mit drei iBooks Quake gespielt...

    Also AdHoc scheint definitiv kein Problem zu sein.

    Wie man das macht?

    Unter System - Sharing "Personal File Sharing" einstellen.

    Danach müssen sich die anderen Rechner auf den sinnigerweise Leistungsstärksten verbinden (User & Password: gast)

    Tja, dann nur noch das Spiel starten und ab geht's ;-)

    Gruß, Christian
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - WLAN Netzwerk ohne Forum Datum
Internetverbindung an zweites Netzwerk in ein anderes Gebäude weitergeben. Per Richtfunk? Ideen? Internet- und Netzwerk-Hardware 03.03.2016
TP-Link LAN Switch an Airport Express - geht nicht ? Internet- und Netzwerk-Hardware 29.02.2016
Airport Extreme als Wlan-Adapter im Fritzbox-Netzwerk Internet- und Netzwerk-Hardware 10.01.2015
Funktioniert mein Handy ohne Probleme mit dem Wlan Netzwerk meiner AirPort Express? Internet- und Netzwerk-Hardware 01.11.2010
ohne Airport über "Netzwerk-Repeater" an WLAN Internet- und Netzwerk-Hardware 24.01.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche