wlan Netz mit ibook erstellt, wep Schlüssel Problem

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von mpeterle, 26.04.2006.

  1. mpeterle

    mpeterle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    03.11.2005
    Hallo! Ich habe bei meiner Freundin ein wlan netz eingerichtet (wlan router von netgear). im routerlogin hab ich dem lan ein passwort gegeben. Daraus wurden dann 4 solcher Schlüssel generiert. Nach eingabe des ersten Schlüssels konnte das ibook sich ins wlan einloggen.
    Nun hat sie eine Freundin mit winnotbook zu besuch. Diese kann sich nicht einloggen. Das wlan wird gefunden, dann wird sie aufgefordert einen Schlüssel einzugeben, diesen dann nochmal zu Bestätigung einzugeben. Wir haben nun schon 3 von den 4 generierten Schlüssel eingegeben aber irgendwie funktioniert es nicht.

    Wie kann ein zweiter win Rechner mit so einem wlan Netz verbunden werden?
     
  2. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    MacUser seit:
    21.07.2004
    *kopfschüttel* … WPA Schlüssel! ;)

    Greetz,…
     
  3. benjamin_d

    benjamin_d MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    05.03.2005
    Wpa-psk

    Genauer gesagt WPA-PSK benutzen.... Da gibts Du ein Passwort ein, fertig.
    Funktioniert (falls Du Dosen hast) auch mit Windows XP SP2!!! mit jeder WLAN-Karte, soweit die Windows-Steuerung aktiviert ist. Dass es mitm Mac funktioniert iss ja klar.
    Falls Dein Router des nicht kennt machste am besten mal nen Firmware Update.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen