WLAN mit D-Link DWL 122-Adapter

Diskutiere mit über: WLAN mit D-Link DWL 122-Adapter im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Houser

    Houser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.11.2004
    Hallo Mac-Profis,
    Betreibe am imac G4 15" mit Panther ein WLAN-Netzwerk mit der AVM Fritzbox SL WLAN und dem USB-WLAN-Adapter von Dlink DWL-122.

    Folgende Probleme habe ich zu beklagen:
    :(
    -Wenn der Adapter im USB-Port beim Systemstart steckt, dann wird er manchmal erkannt und manchmal nicht...

    -Wenn ich über Safari browse, dann hängt sich das System nach einiger Zeit total auf. Nicht mal das Fenter „Sofort beenden“ ist aktivierbar.

    -Bei anderen Browsern hängt es sich nicht ganz auf, aber es ist plötzlich keine Internetverbindung mehr vorhanden (wie getrennt). Auch wenn ich mit dem Mail-Programm einen großen Anhang versenden will, dann gehts einfach z.B. bei 75% gesendet nicht mehr weiter.
    Dann muß ich den Stick entfernen, wieder neu einstecken und dann geht es wieder.

    - Manchmal wenn ich den Stick entfernen muß kommt diese Systemabsturzmeldung, bei dem man den Einschaltknopf lange drücken muß, um das System zu starten.


    Woran kann das alles liegen?
    Es gibt für den Stick nur Treiber für Jaguar. Also nix mit aktualisieren.
    Kann mir jemand Tips geben, was ich versuchen kann oder wie ich abhilfe schaffen kann?

    Gruß,
    Houser
     
  2. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    D-Link ist Schrott. Ich hatte dieses Adapterding auch mal, nach 3 Kernelpanics hab ich es zurückgegeben. System war ein iBook G3.

    Hatte gedacht, dass das nur bei mir so ist und der USB wLAN Adapter sonst funktioniert. Naja, Deine Erfahrungen zeigen ja, dass die Probleme eher am Stick/Software liegen.

    Tip: Hau den in den Müll oder bei Ebay raus und kauf die eine Airport-Karte.

    Gruß,

    Frank
     
  3. Houser

    Houser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.11.2004
    Gut

    Hallo! Vielen Dank für die Antwort. Finde es super das ich einen „Leidensgenossen“ gefunden habe. Werde deinen Rat befolgen und mir ne Airportkarte zulegen. Denke auch, das sie das einzig Vernünftige ist.

    Gruß,
    Houser
     
  4. bmonno

    bmonno MacUser Mitglied

    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    27.12.2002
    mit dem neuen treiber von dlink haben wir keine probleme mehr mit dem DWL-122. wenn kernel-panics ein grund wären, hardware rauszuschmeissen, hätte ich nach den erfahrungen mit 10.0 und 10.1 keinen mac mehr ;-)

    gruss

    bernd
     
  5. el_lobo

    el_lobo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    16.01.2004
    Wie schon mal hier stand funxt der DWL-122. Den neuen Treiber gibts z.B. hier :cool:

    Die Suche befindet sich oben in dem blauen Streifen an der 3.Stelle von rechts.

    nixfürungut ... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - WLAN Link DWL Forum Datum
TP-Link LAN Switch an Airport Express - geht nicht ? Internet- und Netzwerk-Hardware 29.02.2016
TP Link Mobiler Internet - Airport Express Base - WLAN Internet- und Netzwerk-Hardware 24.11.2015
USB-WLAN-Adapter D-Link DWL-122 und OS X Leopard Internet- und Netzwerk-Hardware 02.11.2007
D-Link DWL G122 USB-WLAN-Stick Internet- und Netzwerk-Hardware 02.06.2006
Treiber für WLAN-USB-Adapter von D-Link DWL-122 Internet- und Netzwerk-Hardware 09.04.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche