WLAN auch ohne Airport-Karte möglich?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Fatalis, 01.03.2005.

  1. Fatalis

    Fatalis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2005
    Hallo,

    wie kann ich denn den Mac Mini, wenn ich ihn mir ohne WLAN-Karte gekauft habe, WLAN-Tauglich machen? Ein WLAN-DSL-Modem habe ich bereits.

    Gibt es da irgendetwas was ich an den Mac Mini anschließen kann oder dergleichen, was nicht kompliziert ist?
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Dein WLAN-DSL-Modem hat doch sicher auch einen Ethernet Ausgang oder ? dann könntest du es auch so Problemlos anschließen.

    Ansonsten vielleicht einen USB-WLAN Stick .

    Gruß
    Marco
     
  3. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Der war gut! :D
    Sicherlich nicht Sinn der Sache.

    Schon eher!
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    @admartinator

    Es soll Leute geben die haben ihren Desktop Rechner mit einem Kabel angeschlossen und das iBook oder das PB per WLAN ,was ist daran komisch :D
     
  5. Fatalis

    Fatalis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2005
    @marco312: also ich habe ja das wlan um keine kabel verlegen zu müssen. wär schon klar, dass das geht, ist aber wirklich nicht sinn der sache ;)

    tjo, nur welcher usb-stick? habt ihr da irgendwelche empfehlungen?
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Das hier ist eine Alternative. ;)
     
  7. Fatalis

    Fatalis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2005
    oh super danke!
    den werd ich doch gleich mal bestellen ! :)
     
  8. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Na, immer wieder das heißgeliebte WLAN-Kabel..... rotfl
     
  9. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hackt doch nicht auf dem Kabel rum ich habe lediglich Möglichkeiten aufgezeigt und nichts vom WLAN-Kabel geschrieben. :D
     
  10. gtwood

    gtwood MacUser Mitglied

    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.03.2004
    Dazu fällt mir ein:
    In der letzten oder vorletzten c't hat ein Leser eine Hotelrechnung präsentiert. Das Interessante dabei war, dass für ein "WLAN-Kabel" 5EUR oder so berechnet wurden.


    Zurück zum Thema:
    Alternativ zu dem USB-Stöpsel gibt es auch Adapter, die man per Ethernetkabel anschließt. Der Vorteil dabei ist, dass man keine Treiber benötigt.
    Die Nachteile sind, dass mehr Kabelsalat entsteht weil ein externes Netzteil benötigt wird Außerdem sind die Geräte einiges teurer.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen