Wirklich schneller Scanner gesucht

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von quack, 20.04.2006.

  1. quack

    quack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Hallo
    Wie der Titel schon sagt, suche ich einen Scanner der wirklich schnell die folgende Aufgabe erfüllt:

    Scannen von DINA4-Seiten in Farbe mit 150dpi(!) (oder mehr, wenn er dabei nicht langsamer wird).

    Ich benutze zur Zeit einen Epson Perfection 1260, und der braucht bei 150dpi ca. 25 Sekunden um eine DinA4-Seite zu scannen.
    Positiv finde ich, dass er die Scangeschwindigkeit der Auflösung anpasst, also 150dpi sind wesentlich schneller als scannen mit 300dpi und langsamer als scannen mit 72dpi.

    Wer kann einen Scanner empfehlen bzw. Scannzeiten posten für die obige Aufgabe.

    Vielen Dank
     
  2. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Die Scangeschwindigkeit hängt nicht nur vom Scanner ab.

    Vielleicht lässt sich bei Dir am Rechner / an der Verbindung USB 1.1, 2.0, FireWire / oder am Scanprogramm (EPSON Scan) vorher noch etwas verbessern...
     
  3. clemensk

    clemensk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    22.06.2005
    die kopierer machen das sehr schnell. beim clc 3200 krieg ich in farbe bei 150dpi fast 20 seiten pro minute zusammen.
     
  4. DickUndDa

    DickUndDa Gast

    Bitte? Seit wann hängt die Scangeschwindigkeit nicht von Scanner ab?
     
  5. fozziebear

    fozziebear MacUser Mitglied

    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    23.12.2004
    Ich könnte Dir auch ein Xerox System empfehlen, dass 120 Seiten pro Minute schafft. Da werden sogar Vorder- und Rückseite gleichzeitig gescannt.

    Du solltest nur ca. 100.000,- Euro übrig haben. ;-)

    Dann kannst du aber auch 120 Seiten pro Minute drucken.
     
  6. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Bitte richtig lesen: nicht n u r hieß es.
     
  7. quack

    quack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Danke für die (ersten) Antworten.
    Ich denke meine Anbindungsmöglichkeiten sind sehr gut (deshalb ja auch der Wunsch nach einem schnelleren Scanner), und zum Thema Software probiere ich auch sehr viel aus. Wobei mit bei meinem aktuellen Epson-Scanner schon aufgefallen ist, dass nicht jede Software eine Anpassung der Scangeschwindigkeit vornimmt. Die Epson-eigene Software ist da schon sehr gut.

    Ein Kopierer ist sicherlich das Optimum, aber dafür reicht leider das Geld nicht (und es fehlt wohl auch ein passender Stellplatz). Zumal ich die Druckeinheit auch nicht brauche.

    Wäre schön, wenn jemand einige zeiten posten könnte.
     
  8. DickUndDa

    DickUndDa Gast

    ups. sorry da war ich wohl zu schnell.
     
  9. quack

    quack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    *schieb hoch am Morgen*
     
  10. Gelzomino

    Gelzomino MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    163
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Ich hab mal gelesen, daß Scanner sowiso viel schneller sein könnten. Allerdings ist es in Deutschland so, daß sie wegen irgendeiner rechtlichen Geschichte die mit Vervielfältigung zu tun hat alle Scanner durch die Software in der Geschwindigkeit drosseln. In dem Bericht hat gestandnden daß man einfach nur die englische Software und Treiber installieren muss, und schon ist der Scanner um einiges schneller ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen