wireless lan stick mit powerbook?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von fischi, 01.10.2006.

  1. fischi

    fischi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.10.2006
    hi

    ich hab ein etwas älteres powerbook g4 mit macosx und einen Netgear MA111 wireless usb stick ... funktioniert dieser auch mit macs und wenn ja wie kann ich das wireless network einrichten?

    vielen danke für die hilfe
    fischi
     
  2. fischi

    fischi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.10.2006
    weiß keiner rat? :(
     
  3. michid2

    michid2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.06.2006
    Mich würde das auch interessieren. Ich habe ein MacBook...zwar kann es von Haus aus ins Netz, würde aber gerne wissen wie ich dennoch einen externen USB W-Lan Stick verwenden könnte.
     
  4. dodo4ever

    dodo4ever MacUser Mitglied

    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    20.10.2004
    Hallo habe auch den MA111 Stick von Netgear und will den mit meinem Mac Mini zusammen nutzen. Hab das aber auch noch nicht zusammengebraucht. Gibt es da irgendow Treiber?

    Weiß keiner bescheid? :suspect:
     
  5. frankyfly

    frankyfly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    63
    MacUser seit:
    28.08.2004
    Vielleicht hilft euch der folgende Thread:

    klick
     
  6. michid2

    michid2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.06.2006
    Hmm, braucht man immer Treiber für die W-Lan Sticks? Gibts keine die im OS schon drin sind?
     
  7. frankyfly

    frankyfly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    63
    MacUser seit:
    28.08.2004
    Nein, leider nicht. Es gibt aber ein paar sehr empfehlenswerte PCMCIA-Karten, die ohne Treiber als AP-Karte erkannt werden und auch so benutzt werden, z.B:

    Klick


    Nennt man also ein 15" Powerbook sein Eigen, ist solch eine Karte sehr empfehlenswert, da die Reichweite erheblich besser ist und diese Variante auch günstiger als die Apple AP-Karten ist.
     
  8. fischi

    fischi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.10.2006

    hmm da drinnen kommt der netgear stick leider nicht vor :(

    hier noch die produktseite, vielleicht weiß irgendwer noch ne lösung??

    http://www.netgear.de/Produkte/Wireless/802_11b/MA111/
     
  9. frankyfly

    frankyfly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    63
    MacUser seit:
    28.08.2004
    Das kommt daher, dass es für den Stick keinen Treiber gibt, für Mac sind solche Adapter sehr spärlich gesäht.

    Der DWL-122 von DLink ist zwar billig zu kriegen der empfang und die stabilität des Treibers ist eher bescheiden.

    Mein Tipp: Einen Belkin F5D6050 bei ebay ersteigern (gibts leider nicht mehr neu) und den "alten" 10.3 Treiber von der Hersteller-Support Seite benutzen (funktioniert unter Tiger tadellos).

    Der Empfang ist durch die verstellbaren Antennen phänomenal und die Treibersoftware läuft sehr stabil.

    Ach ja, so sieht das Teil aus:



    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2006
  10. fischi

    fischi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.10.2006
    okay dann werd ich wohl nicht drum rumkommen was neues zu kaufen ... ich hatte halt das netgear teil zuhause und wollte es gleich am mac auch verwenden .. dreck :(
     
Die Seite wird geladen...