WinXP Notebook kann nicht per Netzwerk auf iMac G5 zugreifen, andersrum schon!

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von [GRASI], 03.01.2006.

  1. [GRASI]

    [GRASI] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.12.2005
    Hallo,

    ich habe einen iMac G5 und ein Intel Centrino Notebook mit WinXP.
    Der iMac ist mit einem Netzwerkkabel und das Notebook mit WLAN mit dem WlanRouter verbunden.

    Wenn ich auf dem Laptop eine Datei freigebe, dann kann ich vom Mac aus auf die Datei zugreifen, kein Problem.
    Wenn ich jedoch vom Laptop aus den iMac im Netzwerk suche, findet er ihn nicht!
    Wenn ich ihn jedoch "anpinge" dann empfängt er die auch!
    FireWall am Notebook habe ich schon ausgeschaltet, am imac habe ihc ja keine!

    Ich will halt das ich Sachen vom iMac aufen Laptop rüberziehen kann....

    Außerdem, wie kann ich beim iMac überhaupt Dateien fürs Netzwerk freigeben?!

    Danke schonmal für eure hilfe :)
     
  2. Golli

    Golli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    06.03.2005
    Hallo,

    Du musst in den Systemeinstellungen Windows Sharing aktivieren, dann kannst du auf das Homeshare zugreifen. Freigaben kannst du keine machen, dafür brauchst du dave. Firewall am iMac hast Du auch unter Sharing in den Systemeinstellungen.

    Gruss...
     
  3. [GRASI]

    [GRASI] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.12.2005
    Danke!
    Habe jetzt Windows Sharing aktiviert!
    Aber wie kann ich jetzt vom WINXP Notebook dadrauf zugreifen? In der Netzwerkumgebung wird da nichts angezeigt...

    Und irgendwie steht jetzt bei Netzwerk am iMac auch nur noch Library und Servers. Aber nicht mehr die Netzwerke/Arbeitsgruppen ???! :(

    Verstehe das irgendwie nicht mehr :(
     
  4. Golli

    Golli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    06.03.2005
    Hallo,

    sobald Du windows sharing aktiviert hast, steht unterhalb ein unc pfad wie du auf deinen imac zugreifen kannst z.B. //192.168.10.10/userid
    standard mässig ist dein homeverseichniss freigegeben.

    bei windows also diesen share eingeben und dann noch den benutzer der auf dem imac konfiguriert ist und schon müsste es klappen.
     
  5. [GRASI]

    [GRASI] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.12.2005
    Alles klar, danke!

    ich kann jetzt vom Notebook auf iMac zugreifen!

    Andersrum klappt jetzt auch wieder, sollte jetzt also alles geklärt sein!

    VIELEN DANK!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen