WinXP-Notebook an iMac G3

Diskutiere mit über: WinXP-Notebook an iMac G3 im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. rlicht4752

    rlicht4752 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2002
    Liebe Leute, ich will doch nur die beiden Rechner verbinden,
    macht es mir leicht:
    1. Welches Kabel, welcher Anschluss wird benötigt?
    2. Was kommt dann ?

    Ich freue mich auf gute Hinweise. Bitte kein Fachsimpeln.

    Schöne Grüße

    Rlicht4752
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Na so ganz ohne wirds nicht gehen :)

    Ethernet Kabel RJ 45 Crossover, dann deine beiden Compis mit IP Nummern versehen, Netzwerk einrichten unter WIN und Mac....
    Netzwerkkarte sollte beim XP Notebook natürlich nicht fehlen, beim Mac ist es Standard.

    Alles will ich nicht erklären, weils schon ein wenig Mühe macht (bei Windows natürlich etwas mehr)

    Bei zwei Apple Laptops wäre es das Firewire Kabel, einen Laptop anlassen und den anderen mit Apfel + T Taste starten und flugs erschein der gestartete Compi auf dem angelassenen.
    So einfach kann es sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - WinXP Notebook iMac Forum Datum
Time Capsule, läuft auf allen Systemen ausser WinXp Internet- und Netzwerk-Hardware 02.04.2010
"Volume failed to mount" - Mac -> WinXP Festplattenzugriff via WLAN Internet- und Netzwerk-Hardware 18.04.2009
Datenaustausch Macbook & WinXP PC Internet- und Netzwerk-Hardware 02.03.2009
Adobe PDF Treiber für WinXP, woher? Internet- und Netzwerk-Hardware 26.01.2009
WinXP mit Mac steuern Internet- und Netzwerk-Hardware 17.07.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche