WinXP auf externer Platte booten

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von SGAbi2007, 21.09.2006.

  1. SGAbi2007

    SGAbi2007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.697
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    28.04.2005
    Hallo!
    Hab mir jetzt WinXP auf einer 5 GB Partition installiert...möchte aber eigentlich für meine 5 Boots im Jahr (bei denen ich 3D Grafik benötige, daher fällt Parallels raus) keinen wertvollen Platz auf meiner internen HD abtreten.
    Wenn ich Windows brauche, bin ich eh zu hause, also würde es auf der externen HD kein bisschen stören.
    Weiß jemand ob sowas geht, evtl durch klonen der vorhandenen Partition?
    Wie schaff ich es dann, von der externen Partition zu booten?

    Danke!
     
  2. DystoBot

    DystoBot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    09.11.2005
    Geht nicht !!!!!!!!!!
     
  3. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Windows XP kann das einfach nicht. Ergo: Es geht nicht! ;)
     
  4. SGAbi2007

    SGAbi2007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.697
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    28.04.2005
    Hatte aber hier schon von Leuten gelesen, die es gemacht haben?! Also gehts ja wohl...wollte ja eigentlich nur wissen, WIE

    Vll. können sich ja mal die melden, die diese Erfahrungen gemacht haben?!
     
  5. DystoBot

    DystoBot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    09.11.2005
  6. titeuf

    titeuf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.12.2004
    Nur mal so ne Frage: Kann ich Mac OS X von einer externen Platte booten?
     
  7. DystoBot

    DystoBot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    09.11.2005
    Jaaaaaa, das geht.
     
  8. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    197
    MacUser seit:
    18.08.2004

    ja dann bitte um introduction, bin gespannt
     
  9. marco21

    marco21 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    16.04.2006
    Ist doch ganz easy:

    OSX auf der externen HD installieren oder mit SuperDuper oder CCC oder dem OSX-Festplattendienstprogramm die Aktuelle OSX-Installation auf der internen Platte kopieren, dann bei nem Neustart die ALT-Taste gedrückt halten und das Bootlaufwerk auswählen, fertig!

    Bei den Intel-Mac spielt es ausserdem keine Rolle, ob Firewire oder USB-Anschluss. Es geht mit Beiden!
     
  10. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    197
    MacUser seit:
    18.08.2004

    sorry ich habe windows gemeint und nicht osx, habe es letzten posting nicht gelesen :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - WinXP auf externer
  1. TXRedneck
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    815
    DesertFOX
    01.09.2011
  2. musikpeter
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.956
    musikpeter
    02.08.2011
  3. miglir
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    396
    miglir
    29.07.2010
  4. Neeeo
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    279
    Neeeo
    08.04.2010