WinTV-NOVA-s-USB / iTele / eyeTV / eyeHome

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von friedb, 16.08.2004.

  1. friedb

    friedb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.01.2004
    Hallo Forum!

    Ich bin schon lange auf der Suche nach einer günstigen DVBs Lösung für den Mac (PowerBook G4). In der Linux-Welt gibt es ja das schöne vdr-Projekt (heise vdr-Seiten) .

    Nun habe ich aber doch eine Abneigung gegen Intel-Kisten. Die Lösung von Elgato (eyeTV / eyeHome) ist ja ganz nett (auch sehr schön) - nur leider recht kostspielig. Leider kann man jedoch nicht eyeTV via Ethernet mittels eyeHome vom Fernseher aus (IR-Fernbedienung) starten oder programmieren. Falls das möglich sein sollte, wäre ich ja auch bereit viel Geld dafür auszugeben ...

    Nun ist mir ITele über den Weg gelaufen. Das kann das mit der Fernbedienung zwar auch nicht - ist aber in Verbindung mit der Karte recht billig.

    Hat jemand von Euch die WinTV nova schon am Mac zum laufen bekommen?
    Wenn ja, welche Auflösung liefert die USB-Kiste?

    Ansonsten habe ich noch einen G3-400 rumstehen. Vielleicht wäre ja dort noch etwas mit der Nova-T PCI und iTele zu machen. Die Anforderungen auf der Intel-Schiene sind ja nicht gerade hoch (PIII - 500 MHz, Win98). Das sollte doch ein G3 (nur zum aufzeichnen) gerade noch packen.

    Das ganze dann mit eyeHome auf den Fernseher gebracht ....

    Viele Gedanken - hoffentlich stehe ich nicht allein mit diesen Überlegungen da :)

    Jens
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  2. SchaubFD

    SchaubFD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    16.11.2003
    Schade das keiner antwortet. Also ich nutze derzeit ein Mediaportal (466Celeron/LinVDR) und es läuft recht gut. Mich stört nur, das ich die VDR Files nur auf MPlayer abspielen kann und die konvertierten Files nach SVCD Probleme machen. Weder VLC noch MPlayer kommen damit zurecht. Leider kenne ich auch noch niemanden der die Elgato Lösung nutzt. Hoffentlich findet sich mal jemand, der eine gute brauchbare Apple Lösung gefunden hat. Mich würde vorallem das Schneiden am Mac interessieren.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - WinTV NOVA USB
  1. No.Time
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    538
  2. marco bartoli
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    400
  3. angel010180
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.046
  4. Wonderwall_M
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    943
  5. MeNz666
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.040