Winrar-Datei unter Mac entpacken

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von maulwurf1988, 17.08.2006.

  1. maulwurf1988

    maulwurf1988 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.08.2006
    Ich wüsste gern wie ich von WinRAR gepackte Dateien entpacken kann, nur ist die Urspüngliche Datei in viele kleine Pakete gepackt wurden, wenn ich dann bei Windows eine Datei entpacke, erkennt das und am Schluss kommt dann die Datei wieder zum Vorschein. Jetzt funktioniert das aber nicht mit Stuffit bei Mac der zeigt mir dann einen Fehler an. Wisst ihr wie ich das auch ohne Windows hinbekomme?
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.808
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    suche benutzen -> UnrarX
     
  3. 3nitroN

    3nitroN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    09.06.2004
    Probiers mal mit UnRarX :)

    Edith sagt: Verdammt, zu spät...
     
  4. maulwurf1988

    maulwurf1988 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.08.2006
    Vielen Dank, nur hab ich über die Suche nichts passendes gefunden, ich habs ausprobiert und sieh da, es hat funktioniert
     
  5. das_zentrum

    das_zentrum MacUser Mitglied

    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.01.2006
    Folgende Frage: Habe eine RAR Dateien mit UnrarX entpackt (Musik) und es kam eine ogg - Datei raus! Ich kenne diese nicht und würde gerne Wissen wie ich die nun hören kann? d.h. ogg in mp3 umwandeln. Oder muss ich bei UnrarX etwas an den Einstellungen ändern?

    Thankx
     
  6. marniepulation

    marniepulation MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.04.2006
    kann iTunes das nicht?!? :kopfkratz:
     
  7. Prime Rouge

    Prime Rouge Banned

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2006
    ogg vorbis ist ein freies musik-format
    open source und qualitativ sogar ein stückchen besser als das properitäre mp3-format.
    um deinen mac dazu zu bewegen ogg abzuspielen musst du ihm ogg mit einem codec beibringen:
    http://www.xiph.org/quicktime/

    ich glaube nicht von haus aus
     
  8. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    197
    MacUser seit:
    18.08.2004
    mit macpar gehts auch wunderbar
     
  9. das_zentrum

    das_zentrum MacUser Mitglied

    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.01.2006
    mhh könnte ich mal probieren. aber kann ich nicht einfach umwandeln bzw. kann ich diese Musik im ogg Format auch auf eine CD brennen und dann anhören?
     
  10. Prime Rouge

    Prime Rouge Banned

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2006
    klar kannst du das umwandeln. mit verlusten natürlich.
    auch auf ne audio-cd kannst du das brennen wenn du willst.

    nur.. wozu? mach doch lieber deinen mac für ogg vorbis fit und gut.

    hier gibts echt ne menge leute, die sich vieles unnötig kompliziert machen wollen glaub ich ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen