Windowsordner nur unter OSX verstecken

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Sr.Herms, 07.02.2007.

  1. Sr.Herms

    Sr.Herms Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    18.06.2005
    Ich hab erfolgreich mein Platte in 3 Partitionen unterteilt. auf der NFTS Partition liegt nur WinXP und die Fat32 Partition enthält daten die sowohl unter Windows als auch unter OSX griffbar sein sollen. Da ich mich möglichst wenig einschränken wollte was den SPeicherplatz beträgt, habe ich also die NTFS recht klein nur für Win und alle Programme auf der Fat32 installiert. Laufen tut das alles super, nur wäre es schön wenn ich einige Ordner der Fat32 Partition, die z.B. die Windows Programme enthält, unter OSX verstecken könnte. Mit Progs wie "Hide Folders" kann ich die zwar verstecken, allerdings sind sie dann auch unter Windows unsichtbar, was nicht sein darf - Hat jemand einen Tip für mich?

    Grüsse
    Matthias
     
  2. dixone

    dixone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    220
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    59
    MacUser seit:
    30.10.2006
    das würde mich auch mal interessieren...

    würde gerne die doofe unbenannte dosenpartition unter OSX ausblenden...
    also nur das icon der festplatte...
     
  3. Sr.Herms

    Sr.Herms Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    18.06.2005
    die kompletten partionen ausblenden ist kein problem. das hab ich hinbekommen mit einen thread aus diesem forum. heißt: meine windows partition (NTFS) wo bei mir nur Win drauf ist, ist unter osx ausgeblendet. kann da ja eh nicht drauf schreiben. mußt du mal im forum etwas suchen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen