Windows XP in Airport Netz mit WEP 128 Bit

Diskutiere mit über: Windows XP in Airport Netz mit WEP 128 Bit im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. onkelsam79

    onkelsam79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2004
    Hallo,
    hab über die Suche nichts passendes gefunden.

    Wir haben zwei Macs und einen Windows Rechner.
    Wenn ich in der Airport die Verschlüsselung deaktiviere hab ich keine Probleme (alle Rechner melden sich an)
    Ich will das Netz aber mit WEP 128 Bit schützen.
    Die Macs melden sich problemlos an und auch die Netgear Ethernet Bridge an der die X-Box dran hängt. Nur der XP Rechner (mit SP 2) meldet "kann keine oder nur eingeschränkte Verbindung herstellen". Er findet das Netz, meldet sich aber nicht richtig an weil er den WEP Schlüssel nicht annimmt, obwohl der richtig eingegeben wurde.

    Weiß jemand wie ich den XP Rechner in ein geschütztes Airport-Netz integrieren kann?
     
  2. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    22.03.2003
    Hi!

    Normalerweise klappt das problemlos. Habe an meiner DOSE auch einen WLAN-Adapter hängen und mit dem komme ich sofort "in" meinen WLAN-Router.

    Wie ist der Abstand der beiden Geräte?
    Je nach Störquellen und WLAN-Adapter müssen die recht nahe beinander stehen, damit es gleich klappt.

    Ansonsten mal den 40Bit Schlüssel versucht?
    Der PC schafft auch 128Bit?

    Kann mich erinnern bei meinem iBook mal ein $ vor den WEP-Key hängen zu müssen. Aber dass das dann beim XP auch sein muss glaub ich nicht.

    Homer
     
  3. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.01.2003
    ab SP 2 dürfte auch für XP WPA verfügbar sein, schon versucht?
     
  4. Kheldour

    Kheldour MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    03.05.2003
    Haste den Hex-Key richtig aus dem AirPort-Admin abgeschrieben? Sorry für die dumme Frage, aber manchmal haperts an den simplen Dingen.

    Gruss
     
  5. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    22.03.2003
    Ach, was mir noch eingefallen is:
    der WEP-KEY in HEX darf nur Buchstaben von A-F und Zahlen von 0-9 haben!

    Homer
     
  6. glotis

    glotis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    18.05.2004
    Hi
    eine Anleitung und der link zu baumweb stehen jetzt oben in Netzwerke drin, das wär schon top wenn man da mal reinschaut ;)
     
  7. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    22.03.2003
    Glotis:

    Meine Ad-hoc is aber NOCHT ohne WEP-Verschlüsselung...

    Dazu hatte ich noch keine Zeit, kommt aber demnächst.

    von daher is der Thread hier ja net schlimm. Oder?

    Homer
     
  8. glotis

    glotis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    18.05.2004
    Hi
    Schlimm ist erst mal gar nichts :D und Fragen sollte man immer können. Dafür ist das Forum ja da, von daher hat jeder Thread seine Berechtigung. Vielleicht war der Hinweis auf deinen Link eher etwas voreilig von mir ;) Ich dachte (aus meiner Erinnerung) das da WEP drin steht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Windows Airport Netz Forum Datum
Airport Extreme (5. Gen.) - USB Festplatte mit Windows - Partition betreiben Internet- und Netzwerk-Hardware 15.08.2014
Festplatte(HFS+) an Airport Extreme übers Internet vom Windows PC? Internet- und Netzwerk-Hardware 09.05.2011
Windoof macht Probleme am Airport Express Internet- und Netzwerk-Hardware 06.10.2010
Airport Express + Windows XP + Drucker Internet- und Netzwerk-Hardware 01.01.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche