Windows-wps-Dateien auf dem Mac öffnen

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Waldy28, 19.02.2006.

  1. Waldy28

    Waldy28 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2006
    Hi, ich habe meine Bewerbungen im wps-Format gespeichert.
    Welches Programm auf dem Apple kann diese Dateien weiterbearbeiten?
    Danke im voraus, Lars
     
  2. macwuff

    macwuff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    64
    MacUser seit:
    21.05.2005
    Wahrscheinlich mit MS Office (Word) - oder in Windows als doc-Dateien speichern, dann gibt es einige Programme zum bearbeiten in OSX zB. AppleWorks, NeoOffice, OpenOffice ....
     
  3. EvilElvis666

    EvilElvis666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    10.08.2004
    hi,
    mit word sollte das gehen. ist ne MS Works-Datei.
    allerdings könnte die formatierung futsch sein...
     
  4. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Hallo,

    wie schon erwähnt, .WPS = Microsoft Works für DOS/Windows.

    Ob AppleWorks 6.2 die Dateien öffnen kann?

    Viele Grüße
     
  5. macwuff

    macwuff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    64
    MacUser seit:
    21.05.2005
    Meine mit MS Office 2003 unter Win XP erstellten doc-Dateien kann ich mit AppleWorks 6.2 öffnen und bearbeiten
    komischerweise, wenn ich beim öffnen als Dateiformat "Alle verfügbaren" oder "Word Windows ..." angebe, passiert nichts
    wenn ich "Word Mac ..." angebe, werden die Dateien einwandfrei geöffnet.

    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2006
Die Seite wird geladen...