Windows Tastatur unter OSX mit Windows Belegung möglich ?

Diskutiere mit über: Windows Tastatur unter OSX mit Windows Belegung möglich ? im Peripherie Forum

  1. waldeis

    waldeis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    25.09.2005
    Hallo,

    meine Frau wird langsam den Umstieg auf OSX in Betracht ziehen und einen Intel Mini bekommen mit Windows Tastatur von Microsoft.

    Nun funktioniert die ja auch 1A unter OSX nur sind dort die Tasten ja anders belegt, also das at Zeichen z.B. auf dem L.

    Kann ich OSX irgendwie beibringen die Tastatur wie eine Windows Tastatur zu benutzen, so das das At auch über das AltGr+Q geht ?

    Sonst ist das glaube ich für meine Frau etwas schwierig in der Umgewöhnungsphase...
     
  2. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.555
    Zustimmungen:
    562
    Registriert seit:
    23.08.2005
    Es ist für deine Frau bestimmt einfacher, wenn eine Mac Tastatur angeschlossen ist. Sonst lernt sie es nie ;)
     
  3. waldeis

    waldeis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    25.09.2005
    Sie wird aber überwiegend mit Windows arbeiten (dank Bootcamp)
     
  4. Junior-c

    Junior-c Gast

    Dann macht der Umstieg ja viel Sinn... :rolleyes:

    MfG, juniorclub.
     
  5. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Find' erstmal nen günstigen Mini-ITX-Rechner mit Core Duo... ;)

    Außerdem: Wenn auch "nebenbei" OS X drauflaufen soll, dann gibt's ja ("offiziell") nur einen.

    Ich weiß nicht, ob das mit der Tastaturbelegung so eine gute Idee ist.
    Nachher hat man dabei dann unter OS X irgendeinen "Mischmasch" als Tastatur-Belegung. Auch kommt ja die Strg-Taste unter Windows mehr der Befehlstaste ("Apfel") unter OS X funktional gleich - und das wiederum kann man kaum umlegen, da die Strg-Taste von Apple ja auch oft definiert ist, etc...

    (Ich habe aber keinen Zweifel dran, dass man Tastencodes theoretisch ummappen kann)
     
  6. IKEAsecurity

    IKEAsecurity MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2004
    mich würde das auch interessieren!

    nochwas anderes, eventuell werde ich doch eine mac tastaur kaufen, hatte da auch schon eine im blick, aber weiß nciht mehr wo, ich habe es nicht gebookmarked, es war keine von apple und keine von macally, sie war weiß (klar) und flache tasten. Ideen?

    Danke schonmal ;)
     
  7. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Matias?
     
  8. IKEAsecurity

    IKEAsecurity MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2004
    hm, ne

    habe mir auch eben paar matias tastauren über google bildersuche angeschaut, die tasten sid be allen auch net flach
     
  9. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    Registriert seit:
    29.03.2006
    Die weiße Mac-Tastatur von Logitech vielleicht, im S530-Set?
     
  10. IKEAsecurity

    IKEAsecurity MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2004
    nein, aber danke für die vorschläge :)

    ich glaube es war eine us-seite
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche