Windows geschädigt, wo ist das cd-rom laufwerk?

Diskutiere mit über: Windows geschädigt, wo ist das cd-rom laufwerk? im MacBook Forum

  1. VoltaireXXX

    VoltaireXXX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    13.08.2005
    HI,

    seit neuestem arbeite ich mit einem Ibook 14" neueste revision, doch als ich eine selbstgebrannte Cd (mit Nero & WinXP gebrannt) abspielen wollte zeigte das Book keine Regung. Was ich beim MacOs vermisse ist die Anwahl direkt über das Laufwerk doch ich finde nur die Festplatte. Er gibt auch keine Fehlermeldung aus ala "CD kann nicht gelesen werden" etc.es rührt sich nur einfach nichts, offiziele CD´s und DVD´s funktionieren tadellos über den Autostart aber er muß doch auch gebrannte lesen können. Please help :(
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Da ist wohl was schiefgegangen beim Brennen. Normalerweise erscheinen eingelegte CDs auf dem Schreibtisch, sofern es Daten-CDs sind.
     
  3. VoltaireXXX

    VoltaireXXX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    13.08.2005
    thanks, es handelt sich um eine Image-Datei, ist es nicht möglich wie bei winXP das laufwerk direkt auszuwählen in einer Art Explorer ala D: etc.?
     
  4. sir_flow

    sir_flow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.08.2005
    nein, wozu auch?wenn was drauf ist, dann erscheint die cd auf dem schreibtisch und zum auswerfen musst du sie einfach in den mülleimer werfen.
     
  5. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    04.10.2003
    Wenn es eine normgerechte Imagedatei ist mountet das System die selbstständig, dies scheint nicht so zu sein. Wie lautet dann die Endung, .iso wäre richtig.
     
  6. hazweioo

    hazweioo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2004
    Wenn das Laufwerk die CD nicht lesen und mounten kann nutzt dir doch auch eine
    Anwahl des Laufwerks nichts! Die CD wird n Problem machen, wahrscheinlich wie schon
    geschrieben, ist da was beim brennen schief gegangen!
     
  7. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Ja, wenn es auf dem Schreibtisch erscheint von dort oder sonst über den „Computer“, der in vielerlei Hinsicht dem Arbeitsplatz entspricht. Der Unterschied zu Windows ist, daß das Laufwerk (eigentlich ist es ja das entsprechende Volume) nur angezeigt wird, wenn tatsächlich ein verwendbares Medium eingelegt ist.
     
  8. VoltaireXXX

    VoltaireXXX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    13.08.2005
    s.h. das Volume wird von MacOs versteckt ums für den Benutzer einfacher zu machen. Die Datei ist ein Iso_image aber danke für die Anregungen bis jetzt bin ich vollauf begeistert vom IBook.
     
  9. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Registriert seit:
    26.09.2004
    Es wird nicht versteckt. Aber wozu soll OS X was anzeigen, das nicht benutzbar ist?!
     
  10. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Registriert seit:
    23.07.2004
    @Josh_AT: Damit man etwas neues auf dem Schreibtisch sieht?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Windows geschädigt rom Forum Datum
MacBook Pro 15" 2015 reagiert nicht mehr MacBook 24.10.2016
Windows unter MBP Early 2011 no Superdrive MacBook 29.08.2016
Mit MacBook Windows Server steuern MacBook 27.06.2016
Bootcamp installiert die Windows 7 Treiber nicht MacBook 26.03.2016
Nach Fra Cry 4 bootet IOS nicht MacBook 07.03.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche