Windows-Drucker für verschiedene Domänen-Benutzer am Mac einrichten

Diskutiere mit über: Windows-Drucker für verschiedene Domänen-Benutzer am Mac einrichten im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. antennchen

    antennchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.02.2005
    Hallo liebe Leute,

    habe zu diesem Thema schon jede Menge Threads gelesen, jedoch noch keine Antwort auf meine Frage gefunden.
    Mein Mac mit OS X 10.3.4 ist in eine Windows-Domäne eingebunden. Als Drucker verwende ich einen Windows-freigegebenen HP LaserJet. Habe CUPS Druckertreiber installiert und den Drucker über smb://user:passwd@server/drucker verbunden. Kann auch drucken.
    Jetzt die Frage: Ist es möglich, statt user und passwd Variablen einzusetzen, die dann von jedem am Mac angemeldeten Benutzer eingesetzt werden müssen? Ich verwende auf dem Druckerserver nämlich eine Abrechnungssoftware, die den Usern für jede ausgedruckte Seite ein paar Cent ihres Druckguthabens abzieht. Und ich möchte natürlich nicht, dass alle über mein Guthaben drucken.

    Bestimmt wisst Ihr da einen Trick...?

    Vielen Dank vorab und Grüße

    Antennchen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Windows Drucker verschiedene Forum Datum
Airport Express + Windows XP + Drucker Internet- und Netzwerk-Hardware 01.01.2010
Airport / Drucker / Windows XP Internet- und Netzwerk-Hardware 06.11.2008
Drucker im Windows Netz nicht gefunden Internet- und Netzwerk-Hardware 12.06.2008
Drucker über Airport Express mit Windows XP Internet- und Netzwerk-Hardware 22.04.2008
Mal wieder Windows Drucker auf Mac Internet- und Netzwerk-Hardware 24.07.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche