Windows auf Apple

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Sniper1980, 19.01.2007.

  1. Sniper1980

    Sniper1980 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2007
    Ich wollte mal fragen ob man apple so formatieren kann wie windows dass ich windows auf meinem apple drauf laufen lassen kann ohne emu????
    bitte um schnelle antwort!!
     
  2. knarx

    knarx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    09.06.2006
    Boot Camp ist die beste Lösung. Brauchst ja ohnehin die Treiber.
     
  3. Sniper1980

    Sniper1980 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2007
    was muss ich jetzt genau machen???
     
  4. Rothlicht

    Rothlicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    Registriert seit:
    31.01.2004
  5. k-mile

    k-mile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    76
    Registriert seit:
    07.02.2006
    oder hier lesen:
    http://www.apple.com/de/macosx/bootcamp/
     
  6. Brody

    Brody MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    22.05.2006
    Bootcamp runterladen, Mac-Treiber cd brennen und dann eigentlich nur noch den anweisungen folgen. ging bei mir völlig problemlos:D

    edit: zu langsam..
     
  7. sad-angel

    sad-angel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    09.10.2004
    Hi, einfach boot camp von hier runterladen defekter Link entfernt unter mac os x installieren und dann starten. boot camp ubernimmt eigentlich alles fuer dich. das ganze ding ist selbsterklaerend. standartmaessig schlaegt er dir eine 5gb grosse windows partion vor, was auch minimum ist. das kannst du aber aendern. nach der installation wird erstmal windows standartmaessig boot. das musst du noch aendern. das kannst du sowohl unter windows oder macosx machen. im windows gibt es unter systemsteuerung ein symbol (weiss gerade nicht wie das heist), womit du das first boot device auswaehlen kannst. unter mac os x findes du das gleich symbol unter im systembereich. du kannst spaeter durch halten der optionstaste direct nach dem anmachen des macs das entsprechende betriebssystem booten, welches du haben willst.
     
  8. Sniper1980

    Sniper1980 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2007
    geht das denn mit meinem g3
     
  9. Brody

    Brody MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    22.05.2006
    intel mac wär besser:D
     
  10. frankyfly

    frankyfly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    63
    Registriert seit:
    28.08.2004

    Nö, Du brauchst einen Intel-Mac! ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen