win ipod unter mac os mounten?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Rumpelstielz, 24.11.2004.

  1. Rumpelstielz

    Rumpelstielz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.10.2004
    hi,
    hab gesucht aber nichts gefunden. ich synchroniesiere mein ipod mit meinem winxp rechner, möchte ihn aber auch unter mac os (ibook) mounten. geht das irgendwie? welches format hat der win ipod? gelegentlich will ich ein paar mp3´s auf mein ibook ziehen. dazu will ich ihn mounten.
    greetz rumpel
     
  2. DER_KOMTUR

    DER_KOMTUR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    08.06.2004
    Das Dateisystem bei einem Win Formatierten iPod ist FAT32 und lässt sich auf dem Mac Problemlos mounten und synchronisieren.
    Das einzige was ich damals feststellte war, dass kein iPod Icon automatisch dem iPod vergeben wird(wird als Firewire HD Icon angezeigt). Icons kann man aber im Web laden
     
  3. Thomax

    Thomax Gast

    Ich hab das mit dem Mounten noch gar nicht probiert. Was sieht man da? Den noch freien Platz als Festplatte? Oder auch die Lieder? Kann ich über den Weg auch Lieder auf den iPod bringen zum Anhören? Wenn ich jetzt mein iBook hier hätte würd ich es selber mal versuchen.... ;)
     
  4. DER_KOMTUR

    DER_KOMTUR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    08.06.2004
    Die Songs die auf dem iPod liegen sieht man wie auf Mac formatiert nicht ohne weiteres. Entweder man lässt sich versteckte Dateien anzeigen oder verwendet einen DateiManager wie muCommander etc.
    Ich hatte meinen iPod 3G 40GB erst PC formatiert da ich damals hauptsächlich noch mit meiner DELL Workststion arbeitete. Ich habe dann aber immer den PowerMac G4 für das synchen genommen und außer dem Icon keinen Unterschied festgestellt.
    Als ich mir mein PowerBook kaufte gab es ein neues iPod Update und dann habe ich dies auf dem Mac durchgeführt da ich den iPod nur noch am MAc synchronisiere.

    Also flexiebler ist man mit der PC Formatierung, man kann mit der iPod Software aber Jederzeit auf PC oder Mac Format umstellen. Natürlich ist der iPod nach der Umstellung leer und muss neu gesyncht werden.
     
  5. Thomax

    Thomax Gast

    @Komtur
    Also PC ist für mich nicht interessant. Die Frage war mehr darauf gezielt den iPod auch als Datenträger für Unterwegs zu verwenden um nicht gleich das iBook mitnehmen zu müssen. Wenn ich Daten austausche dann eh nur in der Form mal ein paar Bilder vom letzten MUT oder Urlaub einem Freund zeigen. Und meine Freunde sind zum Glück alle MacUser :)
     
  6. DER_KOMTUR

    DER_KOMTUR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    08.06.2004
    Als Datenträger ist die Windows Formatierung natürlich viel flexiebler da Du den iPod unter Mac, Win und Linux/Unix nutzen kannst(die können Alle mit FAT32 arbeiten).
    Die Nutzung als Platte(Datenträger) funktioniert somit.

    Großer Nachteil von FAT32 ist aber das fragmentieren der Daten mit der Zeit, man sollte sobald man viel mit Dateien arbeitet die FAT32 Platte am besten jede Woche defragmentieren und das kann leider nur Windows(gibt es für OS X einen defgragmentierer für FAT32 ?).
     
  7. Teazer

    Teazer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2004
    hilfe ich versteh kein Wort.
    Also ich würde gerne meinen iPod über Windoof mir Musik füttern und diese dann auch auf das ibook von meinem Freund übertragen können.
    Ich weiß, dass ich das dann von automatisch auf manuell umstellen muss, aber brauch ich da jetzt noch diese ephod-Software und muss ich den irgendwie formatieren? Kann doch eigentlich nicht so schwer sein, oder?
     
  8. Teazer

    Teazer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2004
    geeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeil. Ich habe meinen iPod bestellt. Juchhuuu, ist das toll. *gibt kein passendes Smiley, das so breit grinst wie ich*
    nu muss mir aber wer meine Frage beantworten sonst steh ich dann da.
    also geht das die Lieder dann auf den apple zu packen, obwohl ich windows hab?
     
  9. maceni

    maceni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    37
    MacUser seit:
    25.11.2004
    steh vor dem selben problem.
    bin bis jetzt windows nutzer und habe seit knapp 2 jahren den ipod 2g 20gb. habe nun ein powerbook und würde da nun vom ipod gerne daten draufspielen. kann hier vielleicht jemand kurz schreiben wie man das am besten bewerkstelligt? danke im voraus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2004
  10. aers

    aers MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.02.2004
    also... win formatierung drauf machen oder (falls vorhanden) lassen ....einfach anstecken und es müsste funktionieren....ABER: wenn du mucke oder so kopieren willst - leg dir einen eigenen ordner an! nicht über itunes ... mit normalen dateien genauso
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen