Wieviele Mbit sind denn eigentlich kps??

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Rothlicht, 01.10.2004.

  1. Rothlicht

    Rothlicht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Hallo zusammen.

    Also meine Airport Extreme kann ja laut Verpackung 54 Mbit/s durch die Luft segeln lassen. Aber wieviel ist das eigentlich in kbit??

    Kann mir jemand sagen, wie man das umrechnen kann??

    Wäre super.

    Gruß

    Alex
     
  2. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.06.2003
    Hi,

    54 Mbit/s = 54 Millionen bits pro Sekunde

    1 kbit/s = 1000 bit pro Sekunde

    Nach Adam Riese sind also 54 Mbit/s = 54.000.000.000 kbit/s = 54.000.000.000.000 bits/s

    Jedoch hat die Sache einen kleinen Haken, denn das sind abgerundete Werte. Normalerweise sind 1kbit, 1024 statt 1000 bit
     
  3. vava

    vava Gast

    54 Mbit/s

    Nach der meines wissens nach letztgültigen Norm der IEC (IEC60027-2)
    wären es

    1 Mbit entspricht 1000 kbit -> 54 Mbit/s = 54000 kbit/s

    1 byte entspricht 8 bit -> 54 Mbit/s = 6,75 MB/s = 6750 kB(yte)/s



    Früher war das anders

    alte bezeichnung: 1 Mbit entsprach 1024 kbit -> 54 Mbit/s = 55296 kbit/s

    Dieses Mbit heisst jetzt Mibit und das kbit kibit


    Allerdings hat sich letztere Bezeichnug noch nicht durchgesetzt

    dh real sollten es 55296 kbit/s bzw 56623104 bit/s und 6912kB/s bzw 7077888 B/s

    edit(Nachreichung Normnummer)
     
  4. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
    8 Bit = 1 Byte

    54 MBit/sec ~ 6,75 MByte/sec (edit: vereinfachte Rechnung)

    Allerdings brauchst du dir keine Hoffnungen zu machen, dass du knapp 7 MB pro Sekunde durch dein Netz jagen kannst.

    Das ist ein theoretischer Wert der bei weitem nicht erreicht wird. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2004
  5. Lace

    Lace MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    05.06.2003
    Kilo Mega Giga Tera
     
  6. Arclite

    Arclite MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2003
    ... Peta Exa Zetta Yotta ;)
     
  7. snady

    snady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Hehe,. ist ja der Hammer,...

    bei den Bits (der Bandbreitenangaben) sind 1Mbit/s = 1000Kbit/s = 1000000bit/s
    bei Transferraten heisst es aber 1Mbyte/s = 1024Kbyte/s = 1024*1024Byte/s !!

    Also:

    54Mbit/s * 1000 * 1000 = 54.000.000 bit/s

    54.000.000 bit/s / 8 Byte/bit = 6.750.000 Byte/s

    6.750.000 Byte/s / 1024 / 1024 = 6,44MByte/s !! und nicht 6,75.

    Grüße Sebastian
     
  8. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Hi,

    ihr vergesst bei den ganzen Umrechnungen ein Punkt. Die 54 Mbit/s sind eine reine Bruttodatenrate, die bei der Übertragung erreicht wird. Die Daten, die irgendwelche Tools (z.B. Safari - Download Fenster) anzeigen, sind die Nettodatenrate.
    Denn bei der Übrtragung werden UDP oder auch TCP-Frames übtragen, die Header-Informationen haben, die von der nutzbaren Datenrate abgehen. Wenn das ganze verschlüsselt wird, wird das ganze nocheinmal in ein neues Paket verpackt, womit die nutzbare Datenrate herunter geht. D.h. eine einfache Umrechnung ist so einfach nicht möglich.
    Ich kann es jetzt nich verifizieren, aber ich habe mal gehört, daß bei einer 11 MBit/s WLAN-Verbindung man ca. 1 bis 2 MBit/s nutzbare Nettodatenrate hat.

    @vava:
    Du hast meinen Tag gerettet. Endlich mal jemand der die offizielen Einheiten kennt.

    Pingu
     
  9. snady

    snady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Dieser Wert ist sowieso nur Theorie, was durch verlorene Pakete, Jitter, Kollisionen ( weiss jetz nicht genau wie das bei WLan geregelt ist ), Header informationen ( und damit meine ich nicht nur einen sondern: WLAN ?, IP, TCP, HTTP oder ähnliches,.. ) verloren geht ist wahrscheinlich auch nicht zu verachten. Aber diese theoretischen 6,75 sind einfach ein Rechenfehler, das wollte ich nicht so stehenlassen. :)
     
  10. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Meine Güte, was für eine Erbsenzählerei. :rolleyes:

    Glaubst du ernsthaft, Alex hätte die Frage gestellt, um ein exaktes mathematisches Ergebnis zu bekommen?

    Jede Wette, er wollte wissen, wie schnell er etwas durch sein Netz schicken kann:
    Keks?
     

Diese Seite empfehlen