Wieviele Dateien sind im Ordner

Diskutiere mit über: Wieviele Dateien sind im Ordner im Mac OS X Forum

  1. mac12

    mac12 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.10.2005
    Mal 'ne ganz dumme Frage:

    Wie kann ich in einem Ordner (+Unterordner) sehen, wie viele Dokumente dort insgesamt enthalten sind? Bei OS9 ging das ganz einfach über Information. Bei OSX finde ich das einfach nicht. Er zeigt nur die Größe an.


    Danke+Gruß
     
  2. tomtom42

    tomtom42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    15.04.2005
    Hi,

    wenn du das Terminal nutzen kannst / willst, dann auch so:
    cd <Verzeichnis>
    ls -R | wc -l

    sollte dir die Anzahl aller Dateien und unterordner anzeigen.

    Gruß,
    Tom
     
  3. mac12

    mac12 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.10.2005

    Danke, aber habe das Terminal noch nicht benutzt. Geht das nicht einfacher??? kopfkratz Bei OS9 war das ein Klick.
     
  4. hanselars

    hanselars MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    27.11.2003
    Ich häng mich hier mal an:

    kann ich im Finder einstellen, dass ich auch immer die Größe eines Ordners (d.h. mit seinem gesamten Inhalt) sehe?
     
  5. madu

    madu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.678
    Zustimmungen:
    573
    Registriert seit:
    16.11.2005
    so einfach wie unter OS 9 geht das imho nicht.
    In der Symbolansicht kannst Du apfel-j und dort "Objektinfos zeigen" aktivieren

    ja in die Listenansicht
    dann apfel-j und unten "alle Grössen berechnen" aktivieren
     
  6. mac12

    mac12 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.10.2005
    Danke madu, aber mit Apfel+J zeigt er auch nur die Dateianzahl an, die man auch schon mit dem öffnen sieht, sprich, nicht die der Unterordner.

    Aber warum ist das denn so schwer? Das will ich so gar nicht kapieren.
     
  7. madu

    madu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.678
    Zustimmungen:
    573
    Registriert seit:
    16.11.2005
    ja ich weiss
    kenne leider auch keine andere Lösung...
     
  8. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Registriert seit:
    23.07.2004
    Der Finder wird derzeit wieso neu programmiert. Daher heißt es: abwarten. ;)
     
  9. Jim Panse

    Jim Panse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    13.10.2004
    Bloß nicht in einem Odner mit ca. 60 Dateien alle diese markieren und mit der rechten Mouse-Taste Informationen abrufen; dann öffnen sich dementsprechend viele Info-Fenster aller Dateien auf dem Desktop...
     
  10. greekman123

    greekman123 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.02.2006
    Hallo Ihr, bin ein newbie mit mac, hab daher zum finder auch noch ne frage:
    Die Bilder von Iphoto werden zwar nach "Film" geordnet, der Finder zeigt mir jedoch die Ordner nach Datum an. völlig konfus und dann auch zusammenhanglos.Kann ich dem kerl nicht erklären,dass er sie auch nach "filmen" sortieren soll?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche