Wieviel Speicher sollte mein 1,5-PowerBook haben?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von luke0108, 01.06.2004.

  1. luke0108

    luke0108 Thread Starter Gast

    Hallo Leute,
    ich kann nicht mehr länger warten, in den nächsten Tagen will ich mir das 1,5 GHz 15" PB bestellen. Ich dachte da zunächst an 512MB RAM auf einem Slot, so dass ich evtl. später nochmal 512 nachrüsten kann. Oder ist das zu lahm? Wieviel mehr Performance bringen 1 GB für OS X? Flüssigere Grafikeffekte?
    Ich kann noch nicht konkret sagen, was ich so für Anwendungen fahren werde, sicherlich auch Bildbearbeitung aber nicht im grossen Profi-Stil. Auch VirtualPC mit WinXP würd ich gern noch ab und an dazu-schalten. Ansonsten normaler Office-User, Spiele auch net viel.

    Ach und stimmt es, dass man die 1-Slot-Speicherkonfiguration nur bei Apple-Online kriegt, oder auch auf Wunsch bei anderen Händlern? Oder sollte man auf Internet-Bestellung ganz verzichten, und lieber beim nächstgelegenen Apple-Dealer an Spaltmassen/Pixelfehlern/Bildschatten und dergleichen rummäkeln?

    Viele Grüsse und Danke für alle Eure Antworten...
     
  2. beige

    beige MacUser Mitglied

    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.06.2003
    1 gig ram ist prima
    mir wars den mehrpreis wert
    und ich kann dir dazu raten

    größere anwendungen laufen flüssiger mit mehr speicher,
    auch wenn osx den speicher dynamisch zuteilt, ist mir das mehr an rechenleistung durch mehr ram wichitg.

    grüße
     
  3. Loki

    Loki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    25.04.2003
    Jo also 1Gig is für OSX schon gut,
    kannst ja bei Apple das teil mit 512 MB bestellen und dann wie Du schon meintest
    die anderen 512 selber nachrüsten.

    Ach ja wenn du so etwas wie Videoschnitt und das oft machen willst solltest Du
    am Anfang schon 1024MB nehmen wenn es dann in einem Slot steckt damit du auf
    max 2Gig kommst.

    Bye Loki
     
  4. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    04.05.2004
    Yepp. 1Gig ist selbst für Videoschnitt aufm PB 1,33 superausreichend.

    lohnt auf jeden Fall aufzurüsten
     
  5. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2003
    Zusätzlich:
    Den Speicher nicht bei Apple kaufen und stattdessen bei defekter Link entfernt sich die Module aussuchen und selbst einbauen.
    Die Grafik wird durch mehr System-RAM nicht unbedingt schneller. Das hängt in erster Linie von der Grafikkarte ab, wo bei OS X das Interface in Hardware beschleunigt wird (Quartz Extreme: http://www.apple.com/macosx/features/quartzextreme/). In den aktuellen PowerBooks sind sehr gute Grafikbeschleuniger drin und mit der Option auf 128MB Speicher (VRAM) ist man auch bei den anspruchvollsten Games sehr gut gerüstet.
    Die Rechenleistung an sich wird nicht gesteigert, sondern eher das subjektive Empfinden der Arbeitsgeschwindigkeit mit dem Gerät. Bei viel Speicher muss nicht so schnell auf die Platte ausgelagert werden und man kommt allgemein schneller voran.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  6. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    04.05.2004
    @grady
    sagte das wer ? und wieso bei dsp kaufen ? Kriegst Du Prozente von denen das Du die so empfiehlst - ist ja nicht im ersten fred, wo ich das lese - klingt nach Werbung.

    den Speicher kannst ja auch um die ecke beim PC Laden kaufen oder bei anderen Mac Läden - dsp ist net grad der guenstigste laden - da ist gra.... ja billiger !:mad:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen