wie Videokassette auf DVD???

Diskutiere mit über: wie Videokassette auf DVD??? im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. jian

    jian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    02.11.2003
    wie schaffe ich es mit einem Powerbook Ti eine Videokassette auf eine DVD zu bringen???

    so einfach wie möglich... und billliiiiiig :D

    danke
    jian
     
  2. pjahra

    pjahra MacUser Mitglied

    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2003
    Tja, Du brauchst auf jeden Fall einen Video-Digitizer. Ich arbeite mit der Dazzle Hollywood Bridge, hab aber keine Ahnung, was die im Moment kostet. Guck mal ggfs. bei eBay.
    Daran kannst Du einen Videorecorder anklemmen (via Cinch oder SVideo) und dann die Hollywood via FireWire an Deinen Mac anschließen. Mit iMovie kannst Du dann das Video aufnehmen und an iDVD übergeben. So mach ichs jedenfalls ....
    Gruß,
     
  3. MucLaser

    MucLaser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2004
    gibt auch den advc 100 von canopus da hab ich so 270 euronen gezahlt weiss nicht ob das noch billig ist ?¿

    gruß aus münchen
     
  4. mrwho

    mrwho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.568
    Zustimmungen:
    76
    Registriert seit:
    20.07.2003
  5. Spock

    Spock MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.334
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    10.09.2003
    Videokassette auf DVD

    Die billigste Möglichkeit ist immer noch, Digital-Camcorder von einem Freund ausleihen, daran einen brauchbaren (S-Video-Kabel) Videorecorder (der das Signal farbig überträgt) anschließen und die Filme aufspielen. Sind dann voll digitalisiert. Danach einfach über Firewire auf den Rechner und bearbeiten.
    Wenn du nicht öfters so was machen willst, ist das die unkomplizierteste Art.

    Vorausgesetzt, man findet einen netten Menschen, der einem die Camcoder ausleiht.

    Gruß
    Spock
     
  6. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    Registriert seit:
    21.11.2003
    Spocks Methode ist unschlagbar billig und gut zugleich.

    Wenn Du aber mehrere Kassetten hast, rentiert sich ev. ein DVD Recorder für die Heimanlage. So ab 350,- Eu. Sage es nur deswegen, da Wandler etc. auch nicht soo billig sind. Da lohnt sich ev. die Mehrausgabe....

    Ich habe es auf jeden Fall so gemacht: Das ist völlig stressfrei. Einschalten, play und rec drücken, fertig. Bis zu 8 Stunden gehen mittlereile auf eine DVD (aber recht mies), 4 Stunden in guter Qualität.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Videokassette auf DVD Forum Datum
Urlaubsfilme mit Bordmitteln auf Blu-Ray brennen.. Blu-ray, DVD und (S)VCD 02.03.2016
DVDs auf iMac 2011 brennen – mit welchem Programm? Blu-ray, DVD und (S)VCD 27.12.2015
DVD-Film auf dem iPad gucken bzw. übertragen Blu-ray, DVD und (S)VCD 25.10.2015
Konzert DVD´s in mp4 umwandeln um es auf dem NAS zu speichern. Blu-ray, DVD und (S)VCD 13.05.2015
ACVHD auf Blu Ray für BD Player erstellen...Hilfe... Blu-ray, DVD und (S)VCD 02.08.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche