Wie Variable Zerlegen?

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Apfel-Genießer, 27.02.2005.

  1. Apfel-Genießer

    Apfel-Genießer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Morgen @all,
    ich hab folgendes Problem, möchte eine Variable zerlegen, sodass ich auf einzelene Inhalte zugreifen kann, wir nehmen mal an es stände so drin:

    $beispiel: 10*9/100
    dann würde ich gerne haben:
    $1=1; $2=0 ; $3=*; $4=9; $5=/; $6=1;$7=0;$8=0;

    Gruß A.-G.
     
  2. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.042
    Zustimmungen:
    1.317
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Dann betrachte doch den String als das, was er ist als char-array ;)

    PHP:
    for ($cnt=0;$cnt<strlen($beispiel);$cnt++)
    {
      print 
    $beispiel[$cnt]."-";
    }
     
  3. Apfel-Genießer

    Apfel-Genießer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Genauere Antwort..

    Hi könntest du mir den String erklären, da ich noch ein relativer PHP Anfänger bin![​IMG]

    Gruß A.-G.
     
  4. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.042
    Zustimmungen:
    1.317
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Wie in C kann man den String auch als ein Feld aus Zeichen betrachten, also:

    PHP:
    $text="Dies ist ein String";
    //    Ein Text mit 15 Buchstaben oder eben ein array aus 15 Elementen,
    //    jedes Element ist ein Buchstabe. 
    ist nicht nur ein 15-buchstabiger String, es ist auch ein array aus
    15 Buchstaben (von 0 bis 14) die zusammen den String ergeben
    und daher gleichbedeutend mit
    PHP:
    $text[0]="D";
    $text[1]="i";
    $text[2]="e";
    $text[3]="s";
    .
    .
    .
    $text[12]="i";
    $text[13]="n";
    $text[14]="g";
    // oder eben kurz und einfach:
    $text="Dies ist ein String";
    Du wirst den String niemals so kompliziert zuweisen, aber man kann eben sehr simpel auf einzelne Zeichen damit abfragen:

    PHP:
    $datum="01.07.2005";
    if ( 
    $datum[3]!="." ||
         
    $datum[6]!="."
       
    )
          print 
    "ungültige Datumsangabe";
    else
          print 
    "$datum ist ein Datum";
    Das Beispiel ist eine lausige Typprüfung, verdeutlicht aber glaube ich die gleichzeitige Verwendung von String und Array auf einer Variablen ganz gut.

    Gruß Karsten
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2005
  5. Apfel-Genießer

    Apfel-Genießer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Danke, hab ich kapiert, mal schauen, ob das klappt was ich vor hab melde mich dann wieder!

    Gruß A.-G. und danke wegus!!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Variable Zerlegen
  1. flohaase
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    906
    flohaase
    26.09.2013
  2. timroh
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    940
    wegus
    28.08.2013
  3. Shark Master

    variable $text

    Shark Master, 28.10.2010, im Forum: Web-Programmierung
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    901
    falkgottschalk
    31.10.2010
  4. knooby
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.291
    knooby
    10.06.2010
  5. obi
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    677