Wie unter OS X packen und verschlüsseln?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von snow.maddus, 08.10.2005.

  1. snow.maddus

    snow.maddus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.02.2005
    Hi,

    der snow.maddus würde gerne folgendes tun, aber weis nicht genau wie. Es
    sollen Dateien in ein Archiv gepackt werden und dann soll das Archiv auch
    noch durch ein Passwort geschützt werden. Nett wäre es auch noch, wenn das
    Archiv gleich in verschiedene Teile gesplittet wird. Und jetzt kommt der
    Hammer: Windowsuser sollen das genauso entpacken können wie MacUser...

    Als Software ist schon StuffIt Deluxe vorhanden, also am besten wäre ein
    Anleitung dafür, aber was anderes würde auch gehen...

    Ciao
    snow.maddus
     
  2. sECuRE

    sECuRE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    25.06.2005
  3. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    packen einfach mit tar, wie bei jedem anderen Unix auch.

    Verschlüsseln z.B. mit gnupg.

    Muß ja nicht immer kommerzielle Software sein.

    ------------------------
    Füllbytes, bitte nicht beachten. Dienen nur dazu, das 60s Limit zu erreichen..vielleicht gehts ja jetzt..
     
  4. snow.maddus

    snow.maddus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.02.2005
    Danke für die Antworten und jetzt stell ich mich mal ganz dumm: Wo finde ich jetzt
    eine Anleitung zu beiden?

    MfG
    snow.maddus
     
Die Seite wird geladen...