Wie über Netzwerk drucken?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von IceCold, 25.07.2005.

  1. IceCold

    IceCold Thread Starter Gast

    Ich habe einen Canon i560. Dieser ist an meinem PC (WinXP) angeschlossen. Freigabe ist aktiviert, ich kann von jedem Windows PC über Netzwerk drucken.
    Jetzt wollte ich mit meinem iBook drucken, aber das klappt leider nicht.
    Ich habe die Druckertreiber installiert, wenn ich den Drucker direkt per USB anstecke, wird er auch erkannt.
    Ich hab den Drucker hinzugefügt über Netzwerk, er wird mir auch als Standarddrucker angezeigt.
    Wenn ich bei Druckermodell "Andere..." auswähle, und mich zu den i560 Treibern klicke, bekomme ich leider immer eine leere Auswahl, und er springt auf PostScript Drucker zurück.
    Wenn ich auf drucken klicke, meldet sich der Drucker kurz zu Wort (er wird automatisch eingeschaltet), und in der Warteliste zeigt er an, der Druckauftrag sei abgeschlossen.
     
  2. IceCold

    IceCold Thread Starter Gast

    Weiß keiner Rat?
    Ist nämlich ziemlich umständlich, immer zuerst eine PDF zu drucken, die dann über Netzwerk kopieren, und am Windows Rechner zu drucken, bzw den Drucker am Laptop anzuschließen, denn da druckt er ohne Probleme.

    Nochmals zusammengefasst:
    1. Direkt angeschlossen kann ich drucken.
    2. Über Netzwerk hab ich den Drucker ausgewählt, aber ich kann kein passendes Druckermodell auswählen, nur Post Script Drucker.
    3. Wenn ich dann drucke, schaltet sich der Drucker an, und der Druckauftrag erscheint bei abgeschlossene Druckaufträge.
    4. Andere Windows Drucker können drucken.

    5. Auf der Apple Page steht, es funktioniert ganz einfach, dem scheint aber nicht so :rolleyes:
     
  3. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Altbekanntes Problem: mit den Canon-Treibern kann man nicht auf einen per Netzwerk angeschlossenen Drucker drucken.

    Als Alternative gibt's nur Printfab.

    MfG
    MrFX
     
  4. IceCold

    IceCold Thread Starter Gast

    Vielen Dank für die Antwort, auch wenn es nicht das ist, was ich hören wollte ;)

    49 Euro für eine Funktion, die in Mac OS X ohne Probleme funktionieren sollte? Irgendwie unverschämt...

    Aber da kann man wohl nix machen.
     
  5. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Das hat nichts mit MacOS zu tun, sondern mit unvollständig programmierten Treibern von Canon, die das eben nicht vorsehen...

    Ich würde mich da mal beschweren.

    MfG
    MrFX
     
  6. IceCold

    IceCold Thread Starter Gast

    Danke, wollt mich grad an Canon wenden. musste allerdings folgendes entdecken:
    + + + Aufgrund von technischen Problemen ist es momentan leider nicht möglich, eine Email-Anfrage an die Hotline zu senden (Menüpunkte Anfrage stellen, Benutzerregistrierung, Anmelden). In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die Telefon-Hotline. Vielen Dank für Ihr Verständnis. + + +

    Also heißt es jetzt erstmal warten.
     
  7. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    oder anrufen. ;)
     
  8. IceCold

    IceCold Thread Starter Gast

    Hab mich ein bisschen durch die Website geklickt, jetzt konnt ich das Problem per eMail los werden.
    Ich halte euch auf dem laufenden, sofern ich bald eine Antwort bekomme.
     
  9. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Warte nicht auf Antworten... da haben sich schon viele vor dir beschwert... :D

    MfG
    MrFX
     
  10. Marzelpan

    Marzelpan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.10.2003
    Hi,
    habe bei meiner Freundin die gleiche Konstellation, d.h. i560 am Windows XP (Home)-Rechner. Die i560-Treiber wollen im Netzwerk ebenfalls nicht, aber der bei OSX mitgelieferte Treiber für den Canon BJC-7000 funktioniert wunderbar.

    Gruß,

    Marcel
     
Die Seite wird geladen...