Wie Tiger auf iBook G3 700MHz installieren???

Diskutiere mit über: Wie Tiger auf iBook G3 700MHz installieren??? im MacBook Forum

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fritz7878

    fritz7878 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.05.2005
    Hallo! Bei der versuchten Installation von Tiger 10.4.2 per DVD auf meinem iBook G3 700 MHz kam die Meldung, dass die auf diesem Computer nicht möglich ist. Da ich aber schon (bei ebay,...) iBooks G3 600MHz gesehen habe, die Tiger drauf haben, kann ich es nicht glauben. Was muss ich tun?? Danke für Hinweise!! :D
     
  2. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.635
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    1.418
    Registriert seit:
    24.05.2003

    Hi,

    ...kleine Wette, du versuchst das mit ´ner DVD, die zusammen mit einem neuen Rechner ausgeliefert wurde ;) . Geht nicht das ist eine Bundle-Software.

    Gruß Th.
     
  3. fritz7878

    fritz7878 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.05.2005
    Shit - stimmt! Aber Tiger-DVD eines iBooks (G4 1,3 MHz). Deshalb dachte ich, es geht. No way???
     
  4. chrissv2

    chrissv2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    25.08.2003
    also mein pather lässt sich von Emac-DVD problemlos auf meinem ibook G3 900(early 2003) und auf meinem G4 Sawtooth installieren

    ist das jetzt bei Tiger anders?

    kannst ja mal versuchen die dvd auf die platte zu kopieren und dann das mac modell in der/den *.plist dateien zu ändern
    und dann wieder auf ne dvd zu brennen
    denn bei der installation wird (jedenfalls bei panther)einfach nur das mac modell in der .plist datei abgefragt

    mfg
    chris
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2005
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Es war schon immer so, dass mit Rechnern gebundelte Systeme nicht zwangslaeufig auch auf anderer Hardware zu installieren waren. Schon ab den ersten Classic Systemen gab es sogenannte System Enabler die hardwareabhaengig gebraucht wurden.

    Die Aenderung einer property list (.plist, keine Ahnung welche da gemeint sein soll) wird dich da nicht weiter bringen. Rechner Informationen werden wohl eher ueber die open firmware abgefragt.
     
  6. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.460
    Zustimmungen:
    317
    Registriert seit:
    19.11.2002
    Letzten Endes hast du ja auch nur die Lizenz Tiger auf einem Rechner zu benutzen, nicht auf mehreren ;)
     
  7. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    04.10.2003
    Du könntest mit Hilfe einer externen Festplatte das Problem umgehen, wodurch das ganze natürlich auch nicht legaler wird :cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2005
  8. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.635
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    1.418
    Registriert seit:
    24.05.2003

    jaaa, und diese Festplatte könnte auch in einem anderen iBook sein ;)
     
  9. Leachim

    Leachim Gast

    Und starten könnte man es mit einer speziellen Tasttttttte
     
  10. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.635
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    1.418
    Registriert seit:
    24.05.2003

    ...ähem ja, leihst du ihm ein Firewire-Kabel? :D
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche