Wie soll ich vorgehen? Ich stehe gerade auf dem Schlauch

Diskutiere mit über: Wie soll ich vorgehen? Ich stehe gerade auf dem Schlauch im Datenbanksysteme für das Web Forum

  1. onyx

    onyx Thread Starter Gast

    Hallo,
    folgende Situation:
    Über ein Webinterface soll verschiedenen Kursleitern die Möglichkeit gegeben werden, sich zu registrieren und ihre jeweiligen Kurse in eine Datenbank einzutragen. Die eingetragenen Kurse sollen dann von den Kursteilnehmern im nachhinein bewertet werden; den Fragebogen soll auch der Kursleiter beim Erstellen des Kurses anlegen (jede Frage und Antwort als Feld in der Tabelle). Für den Kurs samt Fragebogen erstellt der Kursleiter ein Passwort (der Benutzername wird erstellt). Die Teilnehmer erhalten den Benutzernamen und das Passwort und sollen so den Zugriff auf den entsprechenden Fragebogen (der aus der Tabelle gelesen wird) erhalten.
    Es ist also folgende Beziehung gegeben:
    1:m:n, also ein Kursleiter kann beliebig viele Kurse anlegen (m) und diese können wiederum von beliebig vielen Teilnehmern (n) bewertet werden.
    Ich möchte jetzt keine Lösung präsentiert bekommen, sondern nur einen Gedankenanstoss, wie ich es anstelle, obiges Vorhaben zu realisieren und diese "HoH"-Struktur aufbauen kann.

    Zur Verfügung stehen MySql, PHP und Perl.
    Falls Fragen offen sind, einfach stellen;
    ich bin für jeden Gedankenanstoss dankbar, da ich gerade scheinbar ein Brett vor dem Kopf habe und keinen richtigen Einstieg finde.

    MFG
     
  2. catvarlog

    catvarlog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    30.01.2005
    was ist den HoH?

    unabhängig davon:

    table User (sowohl kursleiter als auch teilnehmer)
    --> Anrede, Vorname usw.
    --> Kursleiter ja/nein

    table Kurs (alle kurse)

    table User2Kurse (relation zwischen User und Kursen = wer macht wo mit und wer ist leiter) mit:
    ---> Feld: foreignKeyUser = id aus User-Tabelle
    ---> Feld: foreignKeyKurs = id aus Kurs-Tabelle

    table FragebogenResults (ergebnisse der einzelnen Fragebögen)
    ---> Feld: foreignKeyUser = id aus User-Tabelle
    ---> Feld: foreignKeyKurs = id aus Kurs-Tabelle


    my 2cents, ohne mich lange damit beschäftigt zu haben.
     
  3. onyx

    onyx Thread Starter Gast

    Hallo,
    vielen Dank schon mal, ich werde es mal so versuchen.
    In Perl ist ein HoH ein "Hash of Hashes", was in etwa der angestrebten Struktur entspricht.

    MFG
     
  4. catvarlog

    catvarlog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    30.01.2005
    aha... Perl ... fast ein bömisches dorf für mich... :)
    habe beim lesen meines postings festgestellt, dass ich nur auf die datenbank geschaut habe. hier noch ein tipp bzgl. php: http://pear.php.net/
    pear ist ansatzweise dass, was cpan für perl ist. (betonung liegt auf ansatzweise).

    ich nehme an, dass du schon erfahrung in der programmierung von anwendungen hast. da ist pear für dich sicherlich sehr interessant. gebrauchen kannst du sicherlich folgendes:

    Database Abstraction Layer
    http://pear.php.net/package/DB

    Creating an authentication system.
    http://pear.php.net/package/Auth

    Simple HTML form package
    http://pear.php.net/package/HTML_Form

    und für die trennung von code und markup: smarty template engine
    http://smarty.php.net/

    insbesondere smarty solltest du dir ansehen.

    EDIT: Hash of Hashes
    das ist in php ein "mehrdimesionales array"
     
  5. catvarlog

    catvarlog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    30.01.2005
    hast du bei sourceforge schon mal nach freien anwendungen gesucht? es gibt anscheinend einige
     
  6. onyx

    onyx Thread Starter Gast

    Hallo,
    vielen Dank für deine Mühen. Ich werde mir, ich hoffe am Wochenende, die Links genauer ansehen.

    MFG
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche