Wie siehts mit FTP unter Panther aus?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Smokin76, 03.11.2003.

  1. Smokin76

    Smokin76 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2003
    Im Jaguar war es ja so, daß der eingebaute FTP-Client (Apfel + K) nur Lesen konnte.

    Angeblich kann Panther ja nun auch schreiben, aber irgendwie krieg ich das nicht hin. Hat jemand nen Tip? Das Connect an sich klappt prima, aber ich kann nix hochschieben.

    MfG Alex
     
  2. RETRAX

    RETRAX Gast

     

    FTP Upload geht auch mit Panther nicht.

    Gruss

    RETRAX

    defekter Link entfernt
     
  3. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.10.2003
     
    nope, is bei uns genauso. nur leserechte - is noch ein bug im finder (denn am ftp liegt es nicht, aber fehler bei mehreren mac's mit panther).

    apfel - k hat ohnehin nicht mit ftp-servern funktioniert, nur mit netzwerken (samba-server, dosen etc.)...
     
  4. Re: Re: Wie siehts mit FTP unter Panther aus?

    Das ist kein Bug, sondern einfach nicht implementiert. FTP im Finder ist read-only.
    Nope, ftp funktioniert mit Apfel-K. Eingabe ftp://Serveradresse mountet den FTP-Server im Finder. Aber eben nur read-only.
     
  5. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.10.2003
    Re: Re: Re: Wie siehts mit FTP unter Panther aus?

     
    also nutzlos! was soll ich denn zum lesen damit? das kann auch jeder browser! ich brauch es, um dutzende oder auch manchmal hunderte bilder upzuloaden... laso, sry, aber ich nenn das bug (wir sind doch hier nich bei M$, wo jede fehlfunktion als "feature" verkauft wird :D ).

     
    hm, unter 10.2 ging bei uns nichtmal das. da tat sich gar nix... ich weiß aber wohl, dass es eigentlich (!) hätte möglich sein sollen... :(
     
  6. Kars10

    Kars10 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.10.2003
    Seh ich genauso. Ein eingebauter FTP ist schon was feines, aber so sieht das aus wie gewollt und nicht gekonnt. :(
     
  7. sevY

    sevY Gast

    Ich war auch sehr enttäuscht, das es wieder mal nur Read-Only ist…gerade weil es bis auf Transmit nichts vernünftiges im FTP-Client Bereich für Mac OS gibt.

    :(
     
  8. Re: Re: Re: Re: Wie siehts mit FTP unter Panther aus?

    Pardon, aber da hast Du was falsch verstanden. Ein Bug ist eine Funktion, die nicht, nur manchmal oder anders funktioniert, als sie sollte. Bug ist nicht das Gegenteil von Feature, sondern eine Untermenge, ein Feature, das nicht richtig funktioniert. Somit kann ein nichtvorhandenes Feature auch kein Bug sein. (Schon rein von der Logik her.)
    Dann hätte ja jeder Browser diesen "Bug";)

    Ich weiß nicht, warum Apple FTP-Upload im Finder nicht implementiert hat und ich finde es auch schade. Aber Bug ist was anderes.

    @ 409coffeemaker
    Fetch, Netfinder, Interarchie, CaptainFTP, Liftp, um nur die zu nennen, die mir so spontan einfallen.
     
  9. sevY

    sevY Gast

    Re: Re: Re: Re: Re: Wie siehts mit FTP unter Panther aus?

     

    Und was kosten die?

    Ich habe Transmit auf der Einkaufsliste mit knapp 40€.

    Aber sind die anderen denn besser in den Finder „integriert"?

    Diese Apfel+K Geschichte fand ich immer sehr interessant, da das FTP-Verzeichnis mounted wird. Und dann nett Drag&Drop.

    Was machst du eigentlich beruflich, .ut?

    Liebe Grüße

    Yves
     
  10. born

    born MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.12.2002
    Fetch 4.0.3: $25,00
    NetFinder 2.3.2: $35.00
    Interarchy 6.2: $45,00 (beherrscht aber vieles mehr, als ein FTP Client)
    Captain FTP 3.0: $25,00
    ArsWare LifTP: kostenlos (Alpha-Stadium? http://www.liftp.net/ geht bei mir momentan nicht)

    So ziemlich alle Clients scheinen einen zahlreichen Funktionsumfang zu besitzen, der weit über simple FTP-Verbindungen geht. Wegen der Preise (immerhin $25,00-45,00) würde ich mir allerdings überlegen, ob ich nicht lieber ncftp oder mc auf der Konsole benutze. :)

    Greets
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen