Wie MacOS X auf iMac ohne DVD-Laufwerk installieren?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Silverback, 20.06.2005.

  1. Silverback

    Silverback Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    03.04.2003
    Ich besitze einen iMac G3 500 MHz, fahre bisher MacOS 9.2 und möchte nun zu Testzwecken MacOS X Tiger installieren. Mein Sohn hat sich kürzlich ein iBook zugelegt und verfügt daher über die Installations-DVD(s).

    Leider hat mein iMac kein DVD-Laufwerk.
    Wie kann ich Tiger dennoch installieren? (Wie gesagt, nur zum Testen)
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Selbst wenn du ein DVD-Laufwerk hättest, würde die DVD, die dem iBook beilag sich nicht auf deinem iMac installieren lassen, weil sie speziell für das iBook gefertigt ist.
     
  3. thomsen

    thomsen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2003
    wenn du eine orginal-dvd (nicht eine installations-dvd eines ibook) hast, konntest du diese gegen eine cd-version bei apple wechseln. ich weiss aber nicht, ob dieses angebot noch steht.

    in deinem fall ist es aber nicht von bedeutung, da du das auf der installations-dvd vorhandene OSX-tiger nicht auf deinen imac installieren kannst, da es sich um eine restore-dvd für das ibook handelt. somit auch nur eine lizenz für ein ibook handelt.

    wenn du tiger willst, geh mal in den fachhandel un frag wegen dem oben beschriebenen umtauschprogramm. falls es noch angeboten wird, dann kauf dir eine orginal-dvd, schick sie ein und installiere ein paar tage später deine legale tiger-version auf deinen imac ohne stress, kummer und schlechtem gewissen.
     
  4. Silverback

    Silverback Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    03.04.2003
    Das heisst also, wenn ich MacOS X 10.4 kaufe, dann muss ich angeben für welchen Rechner?
    (Kann ich nicht glauben!)

    Where's the solution?
     
  5. thomsen

    thomsen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2003
    nur die bei einen neuen gerät mitgelieferten dvd/cds sind geräteversion gebunden, eine "normale" im lagen gekaufte tiger-version ist natürlich auf allen geräten, welche die nötigen leistungsmerkmale erfüllen, installierbar.
     
  6. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Nein. Wenn du Tiger kaufst, ist in dem Paket eine DVD, die sich auf allen Macs (mit Firewire-Anschluss!) installieren lässt. Die DVD kannst du, wie schon erwähnt, gegen CDs eintauschen lassen.
     
  7. talisker

    talisker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Nein! Nur das OS, was dem Rechner beiliegt, ist darauf "zugeschnitten".

    talisker
     
  8. Silverback

    Silverback Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    03.04.2003
    Erst mal vielen Dank für dei Antworten.
    Ich habe verstanden.

    Eine andere Frage:
    Wie läuft Tiger auf einem iMac G3 500 MHz?
    Kann man damit einigermassen so arbeiten wie mit meinem jetzigen MacOS 9.2 ?
    (von den vielen Abstürzen mit anschliessendem reboot abgesehen)
     
  9. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Wieviel RAM hast du denn drin?
     
  10. Silverback

    Silverback Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    03.04.2003
    ca. 300 MB, muss allerdings erst zuhause nachschauen.
    Geanu kann ich das erst morgen beantworten.
     
Die Seite wird geladen...