wie m4p in wav umwandeln??

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von MacSurfer99, 08.07.2005.

  1. MacSurfer99

    MacSurfer99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    17.10.2004
    Hallo!

    Sorry - aber wahrscheinlich bin ich einfach zu doof!

    Ich habe bei iTunes "mein" erstes Album gekauft. :)

    In meinem Auto habe ich nur einen normalen CD-Wechsler (nicht mp3 tauglich) und auch der CD-Player meiner Stereoanlage spielt nichts anderesals wav ab.

    Nun kann ich in iTunes eine CD brennen - aber nur als Audio-CD oder Daten-CD. Dieses Format kann ich aber in beiden Playern nicht abspielen. :motz

    MP3 könnte ich in WAV umwandeln - aber leider streikt der Brennvorgang in iTunes mit dem Hinweis: "Keines der Objekte in der Wiedergabeliste kann auf CD/DVD gbrannt werden." kopfkratz

    Was ist zu tun?

    Anm.: Selbst das Windows-Prg "dBPowerAmp" kann das m4p-Format nicht lesen!

    Vielen Dank für die Hilfe!
     
  2. Krest

    Krest MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    02.05.2005
    uhm... Audio CD ist Audio CD... egal ob die Quelle m4a oder wav war... wird eh umgewandelt...
     
  3. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    26.03.2004
    Wenn dein Autoradio ein CD-Player ist, also ein normaler, dann reicht die Funktion "Audio CD" brennen doch aus. Auf die CD werden doch keine WAV Dateien gebrannt. Die Dateien werden als Audiotracks gebrannt. WAV spielen die nicht ab...

    Wo ist also das Problem? (nicht böse gemeint, auch wenn es sich so anhört)
     
  4. Padde76

    Padde76 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.11.2004
    Mmh... eigentlich sollte doch "Audio-CD" genau das Richtige sein, um CDs zu brennen, die in Deinem Wechsler und der Stereo-Anlage laufen?!
     
  5. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Also den CD-Player im Auto der ne Audio-CD nicht abspielen kann, den zeig' mir mal! Da tippe ich eher darauf, daß der keine gebrannten Rohlinge lesen kann!
     
  6. Krest

    Krest MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    02.05.2005
    das wäre ne möglichkeit, aber dann wäre es auch egal aus welchem Programm zu die brennst...


    P.S.: Wenn der Player Keine Audio CDs abspielt, was spielt er dann ab?
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2005
  7. Krest

    Krest MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    02.05.2005
    He he he, welches PC Programm kann denn schon m4a/aac lesen? (ausser iTunes und QT)
     
  8. ostersau

    ostersau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.06.2005
    hol dir das Programm JHymn, damit kannst Du die m4p-songs in normale mp3 umwandeln, ganz normal brennen und dann in Deinem - zugegeben etwas seltsamen CD Player - abspielen
     
  9. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    603
    MacUser seit:
    10.10.2004
    du nimmst an dass audio cd's wav dateien enthalten? stimmt auch soweit, dass OSX dir wav dateien anzeigt. aber im endeffekt liegen die dateien auf einer audio cd im "audio cd" format vor. wenn du deine gekauften songs brennen willst stellst du in den optionen bei brennen einfach audio cd ein und brennst die titel. dann legst du sie in den cd spieler und wirst sehen das es klappt (vorrausgesetzt der akzeptiert CD R's)
     
  10. Krest

    Krest MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    02.05.2005
    Hallo! Das heißt m4a (mpeg 4 audio) oder halt aac
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen