Wie lange braucht ihr zum erzeugen einer DVD mit iDVD?

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von PeterLeimbach, 22.07.2004.

  1. PeterLeimbach

    PeterLeimbach Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Hi Macuser,

    ich erstelle mein Video in iMovie.

    Und wenn ich dann brenne lasse (ja es funktioniert), dauert es zum einen sehr lange, d.h. merh als 10 Stunden für 1,5 h Video mit ca. 30 Clips und 25 Übergängen.

    Ist das normal?

    Die CPU ist auf alle Fälle voll ausgelastet. Wobei mein iBook trotzdem noch schön zum Browsen im Internet verwendet werden kann.

    Gruß
    Peter
     
  2. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Ja, das ist normal. Für die DVD muss der komplette Film ins MPEG2 Format umcodiert werden. Das ist eine aufwändige und rechenintensive Arbeit.

    cla
     
  3. PeterLeimbach

    PeterLeimbach Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.11.2003
    gibt es eine Möglichkeit eine Fortschrittskontrolle zu sehen.
    Momentan schau ich immer nur in die Aktivitätsanzeige, ob das iBook noch voll ausgelastet ist. (Alternativ könnte ich wohl auch ein Fieberthermometer unter das iBook legen. ;-) )
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - lange braucht zum
  1. posenmuckel
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    870
    k_munic
    09.02.2010
  2. HellFried
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    489
    Artaxx
    26.12.2005
  3. arroyodorado
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.065
    quack
    03.09.2005
  4. scareglow
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    596
    scareglow
    23.07.2005
  5. Trompeter
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.650
    Guebei1
    08.02.2005