Wie kriege ich 40 GB Musik drauf?

Diskutiere mit über: Wie kriege ich 40 GB Musik drauf? im iPod Forum

  1. muempelchen

    muempelchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.01.2004
    Hallo,
    das Problem ist sicher schon mal früher besprochen wurden. Versuche es trotzdem nochmal.
    Habe seit ein paar Wochen einen iPod, 40 GB, 4.G.; bin soweit zufrieden auch mit Regenbogen-Diplay usw.
    Problem: mein oller iMac hat aber nur eine Festplatte von 30 GB m Der reicht also vom Platz her nicht um die gesamte Musikbibliothek rüber zu kriegen.

    Wie kann man mittels iTunes den iPod seine 40 GB nach und nach "auffüllen".
    Bekanntlich werden ja alle fehlenden Titel/ Dateien im Itunes auch auf dem iPod gelöscht. (Ich wußte davon natürlich erst mal nix :( .)

    Gibt es ein Tool das die iPod-Festplatte unangetastet bleibt?

    Oder kann man auf eine externe Festplatte die Musikbibliothek ablegen und von dort abgleichen? (Habe ich auch schon versucht? :( :)

    Danke

    Jens
     
  2. M8_NX

    M8_NX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Aufnehmen, immer nur aufnehmen! ;)
    Im Ernst: Externe Platte unter den iTunes-Einstellungen - Super!
     
  3. derCHRIS

    derCHRIS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.08.2003
    Ich glaube, das passiert nur, wenn Du die Synchronisation zw. iMac und
    iPod aktiviert hast. Wenn Du es deaktivierst, bleibt der iPod nach dem
    Löschen unangetastet.

    Kleiner Tipp:
    Denk dran, wenn Du über iTunes die Tracks in Deine Wiedergabelisten
    im iPod eingefügt hast, kannst Du die Dateien nicht mehr aus dem iPod herausexportieren.

    Also wenn die Dateien stehts abrufbar bleiben sollen, dann kopier sie lieber
    in einen Ordner auf den iPod und steuer diese über iTunes im iMac an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2004
  4. derCHRIS

    derCHRIS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.08.2003
    Brauchst Du ne Aspirin?
     
  5. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Genau so gehts!
    Automatische Synchronisation abschalten. Das ist das ganze Geheimnis.
    Dann kannst Du schön alles auf Dein iPod rüberziehen was Du haben möchtest. Ohne das irgend etwas gelöscht wird.
    :cool:
     
  6. muempelchen

    muempelchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.01.2004
    Danke für

    Danke für die schnelle antwort,
    wo deaktiviere ich die Synchronisation. in den iTunes-einstellungen finde ich nichts dazu.

    Gruß
    Jens
     
  7. muempelchen

    muempelchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.01.2004
    Danke für die schnelle antwort,
    wo deaktiviere ich die Synchronisation. in den iTunes-einstellungen finde ich nichts dazu.

    Gruß
    Jens
     
  8. derCHRIS

    derCHRIS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.08.2003
    iTunes>Einstellungen>Gemeinsam nutzen> dort alles deaktivieren

    im iPod gibt es da (glaube ich) auch eine Menu-Einstellung, aber der
    liegt gerade zuhause. Schau doch mal die Settings durch.


    PS: Einmal Fragen hätte gereicht (Doppel-Postings vermeiden). ;)
     
  9. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Wenn der iPod mit dem Mac verbunden ist, klickst Du links in der Liste auf den iPod. Dort siehst Du dann alle Songs die auf dem iPod sind.
    Unten rechts gibt es dann so einen iPod Button, dort kannst Du die Optionen einstellen.

    Siehe auch: http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=61148

    Damit hat das nichts zu tun.
     
  10. Thomac

    Thomac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    26.02.2003
    Stimmt nicht, da gibt es sogar sehr viele Möglichkeiten. Sehr angenehm ist PodWorks, kostet aber was. Es gibt auch 'ne Menge Freeware: defekter Link entfernt
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche