Wie krieg' ich meine Partition komplett leer?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von chris_crack77, 28.03.2005.

  1. chris_crack77

    chris_crack77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2004
    Hallo Leute

    hab auf meinem PB 2 Partitionen und auf beiden OS X installiert gehabt. Nun hab ich auf der 2. Partition einfach alles in den Papierkorb gekickt um sie fuer Daten frei machen. Es ist auch alles geloescht worden, bis auf 625 MB Daten, die ich allerdings nicht sehe.
    Hab versucht mit TechTool Pro 4 die Partition zu Wipen - hab aber laut dem Prog nicht die passenden Zugriffsrechte!
    Mit dem Festplattendienstprogramm geht auch nix - da koennte ich nur die komplette FP (beide Partitionen!) loeschen.
    Auch iPartition versagt seinen Dienst und will mir die Partition nicht loeschen. Vielleicht weil ich die Partition mit dem Festplattendienstprog erstellt hab und nicht mit iPartition.

    Hab ich denn unter OS X keine Moeglichkeit die Partition zu loeschen oder zu formatieren ohne das ich gleich die ganze Platte formatieren muss?
    Oder gibt's vielleicht ne andere Moeglichkeit?
    Hab hier auch irgendwo schon mal was gelesen, dass ich ueber das Terminal formatieren kann - aber wie?

    DANKE...

    ...cRHIS
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Das möchtest du zwar sicher nicht hören aber,ich würde die Daten sichern dann von der System CD starten und neu Formatieren.
    Alles andere könnte so früher oder später zu Problemen führen.
     
  3. chris_crack77

    chris_crack77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2004
    ...hmmm...

    Da hast du absolut recht!
    So schoen und gut OS X sein mag, viele Dinge sind einfacher und schneller (und mit weniger Problemen) unter Windows erledigt. Die meisten Fragen haetten sich unter Windows granicht erst ergeben.
    Manchmal denke ich mir, wieso das eigentlich bessere und benutzerfreundlichere Betriebssystem denn so schwierig und umstaendlich zu handhaben ist!?

    Falls es denn wirklich so ist (wie im Beitrag von marco312 beschrieben), wurde mir nur einmal mehr gezeigt, dass auch OS X nicht des gelbe vom Ei ist :(

    Aber was hilft's!? Cool bleiben...und mal wieder Zeit vergeuden, in der man auch was Sinnvolles haette machen koennen.

    Schade...eigentlich...


    ...cHRIS
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Wenn du immer noch der Funktionsweise von Windows nachtrauerst bist du auch noch kein MacUser :D
     
  5. MacBarfuss

    MacBarfuss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Hast du den Papierkorb auch geleert? :D

    Du solltest doch im Festplattendienstprogramm deine Partitionen auswählen können, ...
    Links ist die Spalte mit deiner HD, direkt darunter deine Partitionen eingerückt. Wenn du auf die Partition gehst und auf das Register "Löschen" hast du die Optionen die Partition zu leeren.
    Ist das nicht verfügbar geht dein System davon aus, dass es eine Systempartition ist.

    Sollte das auch nicht gehen wäre es interessant zu wissen, was das Terminal dazu zu sagen hat! möglicherweise siehst du dort Dateien, die der Finder versteckt.

    Wenn du noch einen anderen Rechner hast, könnte es auch klappen vom anderen Rechner aus darafu zuzugreifen. Der sieht die Partition dann ja nicht als Systemvolume und gibt es frei!
     
  6. chris_crack77

    chris_crack77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2004
    Das hat nix mit Mac-User oder nicht zu tun.

    Aber wie du schon sagtest: Das möchtest du zwar sicher nicht hören aber...

    Niemand moechte hoeren, dass er schon wieder alles platt machen muss, nur um auf einer Partition was aendern zu wollen. Das ist bei Windows halt viiiiiiiel einfacher!

    Konstruktive Kritik wird ja wohl auch in diesem Forum noch erlaubt sein, oder?

    Ganz abgesehen davon glaub ich, dass viele Mac-User sowas zu schaetzen wissen wuerden - du etwa nicht!?
     
  7. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Ich meine das auch eher Ironisch :)

    Und das mit der Kritik geht auch in Ordnung wie das am PC genau ist kann ich leider oder besser gesagt glücklicherweise nicht beurteilen .
    Nur es werden dir hier Ca. 90 % der User von Partition abraten.
     
  8. chris_crack77

    chris_crack77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2004
    ...dann hab ich deine Ironie nicht gecheckt :) sorry...

    Wieso is eigentlich partitionieren schlecht? Wegen der Probleme die ich habe?
    Immerhin kann ich dann aber bei Bedarf ein zweites OS installieren.

    Haette da grad im Augenblick noch ein anderes Problem.
    Hab grad mein externe FP angesteckt um eben eine Datensicherung vorzunehmen, aber er zeigt sie mir nirgends an! Weder auf'm Desktop noch im Finder! Wenn ich allerdings das FP-Dienstprogramm oeffne, dann sind alle drei FAT32-Partitionen da.
    Wo liegt das Problem?
     
  9. MacBarfuss

    MacBarfuss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Partitionen sind die beste Lösung um unter Windows einen gesicherten Bereich vom System abzugrenzen.
    Man kann dann eben die Daten alle Auf dem Rechner lassen und das System neu installieren und dann wieder auf die Daten zugreifen.

    Ich hab nah meinem Switch auch lange immer mit Partitionen gearbeitet und hab es irgendwann gelassen, seither hab ich wesentlich weniger Probleme.

    mach einmal den Schritt den marco beshrieben hat. Alles sichern, neu Partitionieren (1 Partition) und ab geht die Party.
     
  10. Graundsiro

    Graundsiro Banned

    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.12.2003
    Gut gebrüllt Löwe!
    Es gibt schon hunderte Freds zu diesem Thema! Mal den Suchknopf drücken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2005

Diese Seite empfehlen