Wie könnte ich schneller surfen ?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Franckie, 22.03.2007.

  1. Franckie

    Franckie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.02.2007
    Hallo,

    Die maximale Geschwindigkeit meines T-Com Anschluss ist 768Kbps. Zurzeit habe ich ein Vertrag mit Freenet.

    Welche Möglichkeit habe ich, einfach schneller surfen zu können ? (2 oder 6 Mbps ist schon OK:p )


    Manche Anbieter (z.B Arcor) ermöglichen ein Anbieter-Anschluss statt ein T-Com Anschluss zu nutzen. Würde das mir helfen ? :confused: Ich denke nicht, da die Leitung die gleiche bleibt.


    PS: Sorry wenn die Frage dumm klingt, ich bin kein deutscher und weiß nicht genau wie es hier funktioniert.
     
  2. ::nex::

    ::nex:: MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    17.05.2006
    Lies mal hier. Vielleicht findest Du einige interessante Informationen ;)
     
  3. he29

    he29 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    04.02.2005
    Hallo,

    gib mal hier Deine Daten ein...dann siehst du ungefähr was möglich ist.

     
  4. ::nex::

    ::nex:: MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    17.05.2006
    Mal ganz davon abgesehen. Wenn es Dir nur um das Surfen geht, dann wirst Du in aller Regel keinen Unterschied (zu 2Mbit oder auch 6Mbit) bemerken. Sobald Du aber Dateien lädst ist das natürlich was anderes.
     
  5. Franckie

    Franckie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.02.2007
    Arcor sagt mir, dass "Arcor-Internet 2000 (DSL)" zur Verfügung steht. Aber das hatte mir letztes Jahr Freenet auch gesagt. Eine Woche später habe ich erfahren, das aus technischen Gründen diese Leistung nicht möglich war, und ich mit 768Kbps zufrieden sein sollte.

    Ich bin mit der Service-Qualität von Freenet einigermaßen zufrieden, und möchte nicht unbedingt Anbieter tauschen und einen neuen 24 Monate Vertrag abschließen, vor allem wenn das nichts besser bringen wird.

    Übrigens lade ich auch Dateien (hoch und runter), und arbeite regelmäßig von Zuhause (VNP-Verbindung, Remotedesktop…), deswegen brauchte ich schon mehr Bandbreite.
     
  6. ::nex::

    ::nex:: MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    17.05.2006
    Wie sieht es denn mit Alice aus? Letztendlich habe ich mich für diesen Anbieter entschieden. Bei denen hast Du eine 4Mbit Leitung und das beste: Keine Mindestvertragslaufzeit. Du kannst also sofort kündigen wenn Du willst. Ich finde, dass ist in der heutigen schnell wechselnden Preisstruktur durchaus etwas Wert.
     
  7. Franckie

    Franckie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.02.2007
    > Bei denen hast Du eine 4Mbit Leitung und das beste: Keine Mindestvertragslaufzeit.

    Danke, Ich guk mich mal das an.
     
  8. Franckie

    Franckie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.02.2007
    2 Sachen zum Alice-Angebot:

    Ich interessiere mir für das "Alice Light" Angebot für 29,90€.

    1 - Wieso muss man 2€ für ein analog Telefonanschluss zusätzlich bezahlen ? Kann man in Deutschland DSL ohne ein Telefonanschluss haben ? Bedeutet das, dass mein Telefon nicht funktionieren wird falls ich diese 2€ nicht bezahle ?

    2 - Option Web-to-Go. Im Internet steht:"WLAN-Basisstation wird kostenlos während der Vertragsdauer zur Verfügung gestellt…Einmaliger Einrichtungspreis: 29,90 €"
    Wenn ich alles richtig verstehe, bin ich nicht der Eigentümer des Gerätes. Richtig ?
    Was für ein Gerät ist es ? Alice-Box, Fritz Router ? Gibt es irgendwo eine Produktbeschreibung ? Bei www.alice-dsl.de habe ich nichts gefunden.
     
  9. ::nex::

    ::nex:: MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    17.05.2006
    @1: Ja richtig, Du kannst auch den Internet-Anschluss ohne einen Telefonanschluss beantragen. Wenn Du auch noch Telefon brauchst, dann musst Du für einen analogen Anschluss 2€ extra, für ISDN 4€ extra bezahlen.

    @2:Ja, so habe ich das auch verstanden. Allerdings kann ich Dir nicht sagen um was für ein Gerät es sich genau handelt. Habe diese Option nicht hinzugebucht, da ich noch einen alten WLAN-Router habe. Ansonsten schreib denen doch einfach mal eine Mail ;).
     
  10. BlueCougar

    BlueCougar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    181
    MacUser seit:
    02.06.2006
    Scheinbar wohnst du etwas ausserhalb, so wie ich.
    Also wird es nur die Telekomleitung geben, die auch alle anderen Anbieter nutzen. Also wirst du auch von Arcor oder HanseNet oder sonstwem nicht mehr Bandbreite kriegen.
    Mir hat 1&1 mal DSL 6000 als "sofort Lieferbar", bevor die Telekom überhaupt mein Dorf erschlossen hatte.
    Momentan hab ich einen 2000er Vertrag und kommen etwa auf 1500.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - könnte schneller surfen
  1. Steppenwolf
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    217
    AgentMax
    14.01.2016
  2. xTheGamerFlo
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    975
    tocotronaut
    12.11.2014
  3. sandiipa
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.427
    meli21
    12.05.2011
  4. padre999
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    443
    Aronnax
    05.09.2008
  5. jehudin
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.159
    calthamon
    04.03.2008