Wie klappts eigentlich mit dem Nachbarn...

Diskutiere mit über: Wie klappts eigentlich mit dem Nachbarn... im iMac, Mac Mini Forum

  1. Gerti

    Gerti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2005
    ... wenn ich meine externe IOMEGA-Platte von meinem PPC-Mini bei seinem Intel-Mini an den Firewire-Anschluß hänge.
    Kann ich auf meine Daten mit seinem Mini zugreifen?


    Gerti
     
  2. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    Registriert seit:
    29.03.2006
    warum sollte das ein Problem sein? Ich wüsste keinen Grund dafür, daß das nicht gehen sollte.
     
  3. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    Registriert seit:
    05.03.2004
    Ja, geht. Nur booten von der "PPC"-Platte dürfte nicht gehen.
     
  4. Gerti

    Gerti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2005
    Mmmh...das wäre jetzt meine nächste Frage gewesen.
    Aber vermutlich kommt die OS-Version der PPC_Minis mit den Intels nicht zurecht. :rolleyes:


    Danke erstmal für die beiden Antworten

    Gerti
     
  5. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Umgekehrt kommt auch der Intel-Mini mit dem OS nicht zurecht.
    Selbst wenn das OS auf der externen Platte aus Universal Binaries bestünde, kann der Intel-Mac nicht mit dem Partitionsschema umgehen... (AFAIK)
     
  6. Zeddikus

    Zeddikus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.11.2005
    Das Partitionsschema müsste doch sowohl bei PPC als auch bei Intel, Mac OS Extended (Journaled) sein? Die Universal binaries sind doch nur noch nicht für den Prozessor compiled und haben doch eigentlich nichts mit dem Partitionsschema zutun. (Ich hoffe ich bring hier nichts furchbar durcheinander, der Experte bin ich da auch nicht *g*) Außerdem ging ich davon aus, dass die Datenstruktur von OS gleichgeblieben ist und dass nur die ausführbaren Sachen für Intel Prozessorarchtektur umgeschrieben wurden.

    Für Expertenerklärungen wär ich aber auch sehr dankbar :)
     
  7. Gerti

    Gerti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2005
    Lassen sich eigentlich mehrere externe Platten gleichzeitig am Mini betreiben?
    Ich hab doch nur einen FW Anschluß.

    Gerti
     
  8. koli.bri

    koli.bri Gast

    das müsste mit einem HUB gehen...
    Gravis hat da ein paar parat.

    EDIT: Wobei ich dann nicht weiß, wie das mit dem booten ist...
     
  9. Gerti

    Gerti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2005
    Grad mal hinten auf die externe Iomega geschaut:
    Da sind mehrere FW-Anschlüsse.

    Kann man die evtl. durchschleifen?
     
  10. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Nein, gleichzeitiger Betrieb ist AFAIK niht möglich.
    Der ist nur zum Kettenbetrieb gedacht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - klappts eigentlich dem Forum Datum
Mein positiver iMac-Wechsel (wie immer eigentlich) iMac, Mac Mini 10.12.2015
Welche CPU`s haben die iMac`s eigentlich? iMac, Mac Mini 29.05.2013
was schließt ihr eigentlich so an eure tastatur via USB an ? iMac, Mac Mini 14.12.2009
Werden die Mac minis eigentlich in den USA produziert? iMac, Mac Mini 28.12.2005
Leuchtet eigentlich der Apfel beim iMac? :o) iMac, Mac Mini 20.02.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche