wie kann ich programme deinstalliren?

Diskutiere mit über: wie kann ich programme deinstalliren? im Mac OS X Forum

  1. michel

    michel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.10.2002
    hallo,
    wollte wiessen wie ich unter osx programme deinstalliere?
    wollte win-produkte rausschmeissen! vor allem den internet expr.
    muss ich es uber den terminal machen oder gibt es eine versteckte system datei die ich nicht gefunden habe
    wäre sehr dank bar in vorab
    grüsse michel
     
  2. icyCube

    icyCube MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2002
    Hi Michel,

    du ziehst das Programm normalerweise einfach in den Papierkorb und leerst ihn. Nix mit Registry und so...
    Ok, das gilt seit OS X nicht mehr uneingeschränkt, aber den IE kannst Du so löschen.


    Viele Grüße!
     
  3. Delmar

    Delmar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.09.2002
    Woran kann man denn erkennen, ob es einfach durch das Löschen des Ordners oder anders geht?
     
  4. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.824
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ....ein Hallo wär nicht schlecht......

    Hallo Delmar,

    Du kannst mit der Finden - Funktion nach Dateien suchen. Entweder über den Programmnamen und/oder den Creator - je nach System 9/10.

    Wenn aber die Application "XYZ" eine "123.kext" installiert wird es schwieriger...

    Gruß Andi
     
  5. icyCube

    icyCube MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2002
    Hallo Delmar,

    das ist leider nicht so ganz easy nachdem Apple für OS X kein vernünftiges Tool zur Installation und Deinstallation von Programmen hat. (Was bei OS 9 noch nicht unbedingt nötig war). Du kannst prinzipiell davon ausgehen, dass alles was vom Apple Installationsprogramm installiert wird (die Packages mit .pkg Extension) und/oder das Admin-Passwort haben möchte, nicht einfach über den Papierkorb gelöscht werden kann. Bzw. dass dann nach dem Löschen noch etwas im System ist.

    Den grössten Teil davon siehst Du, wenn Du das Terminal aufmachst und eingibst:

    cd /Library/Receipts ; ls

    Wenn Du wissen willst was itunes alles installiert hat, kannst Du noch eingeben:

    lsbom /Library/Receipts/iTunes.pkg/Contents/Resources/iTunes.bom


    Viele Grüße!
     
  6. Delmar

    Delmar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.09.2002
    HALLO,

    danke für Eure Antworten! Werd' mal ein wenig ausprobieren.


    Gruß
    Delmar
     
  7. Woulion

    Woulion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2002
    Hi

    Alle Programme, die Du über einfaches Kopieren in den Applications-Ordner installierst hast, lassen sich auch durch normales Löschen deinstallieren. Übrig bleiben dann nur die Preferences unter ~/Library/Preferences/ .
    Alle Programme, die mit einem Installer kommen und das Admin-Password verlangen, sind nicht ganz so einfach zu deinstallieren. Einige weinige haben einen Uninstaller, damit ist es kein Problem. Einige schreiben wenigstens noch ein Installationprotokoll (beispielsweise Norton Systemswork, sonst hätte ich den Mist nie wieder von meiner Platte runterbekommen), mit dem man nachvollziehen kann, wo was installiert wurde. Gibt es das alles nicht, dann bleiben nur noch die etwas aufwendigeren Methoden, wie beispielsweise in einer Testumgebung das Programm noch einmal zu installieren und mittels Suchen nachzuvollziehen, was alles installiert wurde.

    W
     
  8. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2002
    probier mal dies defekter Link entfernt

    aber lies dier vorher das read me durch !

    toby
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche