Wie kann ich daß abstellen???

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von alfredo, 13.02.2005.

  1. alfredo

    alfredo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2002
    Hallo Leute,
    seit ich auf 10.3.8 upgedatet habe, habe ich ein knacken bei den Lautsprechern. Es passiert nach ca. 20 sek. ohne irgend ein Ton zu erzeugen. Aber wenn mann z.B. itunes startet knackt es erst und dann kommt der Sound. Es kommt mir vor, als ob der TON nach ca 20 sek. in Ruhezustand gehen würde.
    Das Knacken ist normal, wenn man den Rechner nach dem Ruhezustand aufweckt, aber nicht beim laufenden Betrieb, oder ?? :rolleyes:

    Grüße

    alfredo
     
  2. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    25.11.2004
    Deine Hardware (bitte mit Kaufzeitpunkt)?
     
  3. alfredo

    alfredo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2002
    ich habe eine Powerbook 15", 1,5GHz, ich habe am 13.09.05 gekauft.

    alfredo
     
  4. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    ein Zeitreisender :D :D

    _____
    Sorry konnte ich mir nicht verkneifen
     
  5. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.510
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Das kenne ich. Wenn kein Ton kommt, und der Book auf Akku läuft, wird die Soundkarte schlafen gelegt, damit sie keinen Strom braucht. Andersrum, wenn ein Ton erzeugt werden soll, wird sie wieder geweckt. Das verursacht das knacken. ;)

    Für 10.2 gab es mal ein Tool "SoundOn", dass in regelmässigen Abständen einen "Silent Sound" abgespielt hat. Ob das auch bei 10.3 funktioniert, kA! ;)
     
  6. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Neuestes Modell :D

    Das knacken habe ich bei meinem Powerbook (12" 10.2.8) auch, jedoch nur im Akkubetrieb. Scheint mir einen Stromsparfunktion zu sein.

    Ob sich das ändern lässt weiss ich jedoch nicht.

    ww
     
  7. alfredo

    alfredo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2002
    Zorry 13.09.04
     
  8. alfredo

    alfredo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2002
    aber vorher hatte ich das Problem nicht kopfkratz
     
  9. KOJOTE

    KOJOTE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.061
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    82
    MacUser seit:
    06.11.2004
    Sofort zu Händler und Garantie in Anspruch nehmen
     
  10. j-man

    j-man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    10.03.2004
    Die korrekte Form der Frage würde lauten: "Wie kann ich das abstellen?"

    Sorry, konnt' ich mir auch nicht verkneifen. ;) :D
     
Die Seite wird geladen...