Wie kann der Finder das Alter einer Datei anzeigen?

Diskutiere mit über: Wie kann der Finder das Alter einer Datei anzeigen? im Mac OS X Forum

  1. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    Registriert seit:
    30.06.2003
    Gibt es eine Möglichkeit, dem Finder beizubringen das Datum anzuzeigen, wann eine Datei auf die Festplatte kam (bzw. wann sie danach das letzte mal geändert wurde)? Das Änderungsdatum scheint er ja eher nach dem Zufallsprinzip auszuwählen.
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    geh auf die datei und drücke apfel-i. dann kannst du in dem audfgehenden fenster sehen wann die datei erstellt und wann sie das letzte mal geändert wurde.
     
  3. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    Registriert seit:
    30.06.2003
    Das ist ja das gleiche wie das Änderungsdatum. Ich will aber nicht wissen, wann die Datei erstellt wurde, sondern wann sie auf meiner Platte gelandet ist, bzw. wann die letzte Änderung seitdem war. Ich blicke in meinem Downloads-Ordner kaum noch durch, weil da immer nur das Erstellungsdatum genannt wird. Wer merkt sich schon die Dateinamen...
     
  4. MacBarfuss

    MacBarfuss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    25.03.2004
    da sollte man dann doch sich angewöhnen beim Speichern einen einigermaßen sinnvollen Dateinamen zu vergeben und den Speicherort sinnvoll wählen.

    Wenn du während einer Suchsession im Internet nicht ständig über den Namen nachdenken willst den die Datei verdient, dann leg im Downloadordner einen Unterordner mit dem Tagesdatum an, so hast du ne Sortierung nach Datum. (Ich weiß, auch nicht das gelbe vom Ei)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche